Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Mittwoch, 24. April 2024
10G, 5G und Wi-Fi 7

MWC 2024: AVM präsentiert die neuen FRITZ!-Produkte fürs digitale Zuhause

Multimedia | Julia Jamy | 23.02.2024 | |  
AVM ist natürlich auch heuer wieder auf dem MWC in Barcelona vertreten und stellt seine neuen FRITZ!-Produkte vor. AVM ist natürlich auch heuer wieder auf dem MWC in Barcelona vertreten und stellt seine neuen FRITZ!-Produkte vor. AVM präsentiert auf dem MWC in Barcelona seine neuen FRITZ!-Produkte für eine schnelle heimische Vernetzung über 5G, Glasfaser, DSL und Cable. Vom 26. bis 29. Februar können die Fachbesucher am Stand 7E35 die Lösungen fürs digitale Zuhause hautnah erleben.
FRITZ!Box 5690 Pro

AVM zeigt die FRITZ!Box 5690 Pro, die sowohl Glasfaser- als auch DSL-Anschlüsse unterstützt. Außerdem bietet die neue FRITZ!Box 5690 Pro ein sehr leistungsstarkes Triband Mesh inklusive 6 GHz, dem neuen dritten Frequenzband im WLAN. Die neue FRITZ!Box 5690 Pro unterstützt den aktuellen WLAN-Standard Wi-Fi 6 sowie bereits die nächste WLAN-Generation Wi-Fi 7 mit Verbesserungen bei Latenz, Geschwindigkeit und Durchsatz. Auch die kabelgebundene Vernetzung u.a. mit 2,5-Gigabit-LAN/WAN-Anschluss oder Smart-Home-Möglichkeiten über DECT ULE, Zigbee, Matter machen die FRITZ!Box 5690 Pro zum Alleskönner im digitalen Zuhause.

FRITZ!Box 6670 Cable

All-in-One-Router

Zum MWC startet AVM in Deutschland mit der FRITZ!Box 6670 Cable und bringt die neue WLAN-Generation Wi-Fi 7 an den Kabelanschluss. Das neue Cable-Modell für DOCSIS-3.1-Anschlüsse vereint schnelles Internet mit Wi-Fi 7 und soll so für Gigabitgeschwindigkeiten im gesamten Heimnetz sorgen. Mit der FRITZ!Box 6670 Cable sind Streaming, Gaming, Smart Home oder Arbeiten im Homeoffice möglich.

10 Gigabit/s am Glasfaseranschluss

FRITZ!Box 5690 XGS

Mit beeindruckenden 10 Gigabit/s möchte AVM mit der FRITZ!Box 5690 XGS neue Standards für ultraschnelles Internet über Glasfaseranschlüsse setzen. Mit leistungsfähigem Wi-Fi 7 und Wi-Fi 6, einem 10-Gigabit-LAN/WAN-Port und der vollen von FRITZ!Box bekannten Ausstattung für Telefonie, Smart Home und Vernetzung ist sie das Glasfaser-Gateway für alle digitalen Anwendungen zu Hause.

FRITZ!Box 6860 5G

5G-Geschwindigkeit für zu Hause

Die FRITZ!Box 6860 5G ermöglicht eine schnelle und zuverlässige Internetverbindung über 5G. Das Fixed-Wireless-Access-Produkt unterstützt 5G (NSA, SA) sowie LTE und erreicht Datenraten von bis zu 1,3 Gigabit/s. Ausgestattet mit starkem WLAN Mesh nach Wi-Fi-6-Standard kann sie die Daten auch drahtlos im Haus verteilen. Sie verfügt über eine DECT-Basis für Telefonie und für Smart-Home-Anwendungen und unterstützt Voice over LTE bzw. Voice over New Radio. Dank des kleinen Gehäuses sowie der Strom- und Datenanbindung über Power over Ethernet lässt sich die FRITZ!Box 6860 5G überall in der Wohnung, an Wand oder Fenster und sogar draußen flexibel platzieren.

Gigabittempo mit Wi-Fi 7 am DSL-Anschluss

FRITZ!Box 7682

Dort, wo das Glasfasernetz bis in den Keller von Mehrfamilienhaus oder Wohnanlage reicht, gilt es die hohen Geschwindigkeiten ins Heimnetz zu bringen. Genau dafür hat AVM die neue FRITZ!Box 7682 entwickelt. Das neue DSL-Modell für Provider unterstützt G.fast für Verbindungen mit bis zu 1 GBit/s und Supervectoring 35b für bis zu 300 MBit/s. So gelangt das hohe Glasfasertempo über die vorhandenen Kupferleitungen bis in die Wohnung. Mit starkem WLAN nach Wi-Fi 7 und Wi-Fi 6, Telefonanlage, Smart-Home-Funktionen sowie den bekannten vielseitigen Vernetzungsmöglichkeiten ist die FRITZ!Box 7682 die ideale Verbindung zwischen Glasfaser und Kupferleitung.

Mehr Flexibilität

Eine FRITZ!Box am Internetanschluss und FRITZ!Repeater sind ein leistungsstarkes Mesh-System, mit dem Anwender die WLAN-Reichweite flexibel nach Bedarf vergrößern können. Auf dem MWC stellt AVM eine Erweiterung der FRITZ! Mesh Repeater vor, die in vorhandenen Netzwerken, unabhängig vom Router, ein flexibel skalierbares Mesh-System bildet. AVM zeigt am Messestand eine solche Mesh-Erweiterung mit drei FRITZ! Repeater 3000 AX, wovon ein Repeater die Mesh-Master-Funktion übernimmt.

Smart Home

Alle neuen FRITZ!-Produkte bieten ein umfassendes Smart-Home-Erlebnis über den bewährten Standard DECT ULE. Viele Anwendungen im Bereich Strom, Wärme und Licht lassen sich per FRITZ!App Smart Home intelligent und energieeffizient steuern. Die FRITZ!Box 5690 Pro und 6670 Cable unterstützen zusätzlich Zigbee und sind für den Standard Matter vorbereitet. Anwender haben somit viele smarte Einsatzmöglichkeiten, ohne dass sie eine zusätzliche Smart-Home-Zentrale benötigen.

Surfen über Glasfaser

Das neue FRITZ!OS 7.80 für die vier Modelle FRITZ!Box 5590 Fiber, 5530 Fiber, 7590 AX, 7530 AX soll mehr Transparenz für stabile und schnelle Glasfaserverbindungen bringen und vereinfacht den Zugang zu Glasfaser-Internet. FRITZ!OS 7.80 ist auf dem Stand live im Einsatz.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden