Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Mittwoch, 24. April 2024
25-Zoll-Monitor mit Fast-TN-Panel

BenQ präsentiert eSports-Monitor mit 540 Hz

Multimedia | Julia Jamy | 29.03.2024 | |  
Mit einem brandneuen Design, dem 540 Hz Fast-TN-Panel und der DyAc 2-Technologie setzt der ZOWIE XL2586X neue Maßstäbe. Mit einem brandneuen Design, dem 540 Hz Fast-TN-Panel und der DyAc 2-Technologie setzt der ZOWIE XL2586X neue Maßstäbe. (© BenQ) BenQ stellt unter seiner eSports-Marke ZOWIE den XL2586X, einen neuen Full-HD-Monitor mit 540-Hertz-Technologie, vor. Ausgestattet mit einem neuen Design, dem 540 Hz Fast-TN-Panel und der DyAc 2-Technologie will der Hersteller neue Maßstäbe setzen. Zusätzlich ist der Monitor für eSportler mit Technologien für beste Farbdarstellung auch in dunklen Bildbereichen ausgestattet.

Im ZOWIE XL2586X hat BenQ alle Technologien kombiniert, mit denen professionelle Gamer ihr Können optimal einsetzen können. Ein schnelles Fast-TN-Panel im 16:9-Format ist mit der neuen DyAc2-Technologie (Dynamic Accuracy) ausgestattet: Die einzelnen Pixel werden extrem schnell ein- und ausgeschaltet, wie der Hersteller verspricht. Die Berechnungen und Steuerung der DyAc2-Technologie finden im Monitor statt, sodass der Prozessor des Gaming-PCs nicht zusätzlich belastet wird.

Mit Black eQualizer sollen die Bilder von Games auch in dunklen Szenerien klarer erscheinen und sind dadurch leichter zu durchschauen. Color Vibrance lässt Farben in allen Umgebungen brillanter leuchten. BenQ beschreibt: „Die Verbindung der beiden Technologien bringt den großen Kontrastumfang des XL2586X von 1.000:1 (statisch) und 12.000.000:1 (dynamisch) optimal zur Geltung und wird von einer abschirmenden Haube, die Streulicht von anderen Lichtquellen wirksam eliminiert, effektiv unterstützt.“

Hoher Be­die­nungs­kom­fort 

Mit der BenQ-exklusiven Funktion und App XL Setting to Share können Gamer ihre XL2586X-Settings abspeichern und über das Web teilen. Im zugehörigen Webportal stehen Parametersätze für die bekanntesten Games zum Download bereit. Außerdem erkennt die Funktion, welche Art von Software gerade in Betrieb ist und passt die Monitoreinstellungen automatisch an.

Zudem soll der Monitor durch seine hohe Flexibilität bestechen. So lässt sich der ZOWIE XL2586X in der Höhe um 155 mm einstellen, um 45 Grad drehen und in der Neigung zwischen -5 und 35 Grad verstellen. Zu guter Letzt ist der Fuß so geformt, dass Tastatur und Mauspad möglichst nahe aneinanderrücken können. Und der S Switch Puck ermöglicht, die drei wichtigsten Settings auf Knopfdruck abrufen zu können.

Der ZOWIE XL2586X ist ab sofort zum UVP von 1.199 Euro im Handel erhältlich.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden