Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Samstag, 15. Juni 2024
Editor's ChoiceKick-off Event der Elektrobranche

E-Players: Gelungene Premiere

Hintergrund | Wolfgang Schalko | 23.05.2024 | |  Veranstaltungen, Wissen
Dirk Stermann und Christoph Grissemann eröffneten das Branchenevent. Dirk Stermann und Christoph Grissemann eröffneten das Branchenevent. Vergangene Woche ging in der Linzer LASK Arena die Premiere von E-Players über die Bühne. Das Trendforum bildete den Startschuss für den Branchentreff im kommenden Jahr, die neue Messe E-nnovations, und sorgte mit einem Mix aus zukunftsorientierten Themen und abwechslungsreichen Formaten für ein gemeinsames Dach der gesamten Branche – und hätte sich durchaus mehr Teilnehmer verdient.

Bei den rund 650 Teilnehmern am E-Players war der Zuspruch groß: Das Event, das Veranstalter JU.connects auf die Beine gestellt hatte, konnte sich wahrlich sehen lassen. Vorneweg auch gleich der mehr oder weniger einzige Wermutstropfen: Elektrotechniker, Elektrohändler und andere Player der Elektro- bzw. Energiebranche waren weniger zahlreich vertreten als eigentlich geplant (und gewünscht).

All jene, die vor Ort waren, erlebten ein ebenso hochkarätiges wie kurzweiliges Programm, das der Intention, die Elektrobranche einerseits zu vernetzen und andererseits zu inspirieren, in jeder Hinsicht gerecht wurde. Dafür sorgten alleine die beiden Moderatoren Stermann & Grissemann, die gekonnt und unterhaltsam durch den Tag führten. Auf den insgesamt drei Bühnen wurden Visionen skizziert (wie etwa von Keynote-Speaker Matthias Horx), Zukunftsthemen erläutert (beispielsweise von Oesterreichs Energie-Generalsekretärin Barbara Schmidt oder Verbund-Chef Michael Strugl) und in prominent besetzten Runden über bewegende Themen der Branche diskutiert (wie den Masterplan Energiezukunft mit WK Burgenland-Präsident Andreas Wirth, Klimafonds-GF Bernd Vogl, OVE-Präsident Kari Kapsch, PVA-Vorstandsvorsitzender Herbert Paierl, E-Control-GF Wolfgang Urbantschitsch und Bundesinnungsmeister Christian Bräuer). Parallel dazu stellten die rund 60 Aussteller im Rahmen der begleitenden Expo sich und ihre aktuellen Highlights vor und machten damit auch produktseitig Lust auf mehr. Dazu passend durfte ein Update zur e-nnovation Austria 2025 von Christian Bräuer, Robert Pfarrwaller, Karl Sagmeister und Thomas Jungreithmair nicht fehlen.

Der E&W Branchen-Roundtable bildete den Schlusspunkt des Events. (© Kolarik Andreas)

E&W war ebenfalls vertreten und hatte in Kooperation mit dem Bundesgremium des Elektro- und Einrichtungsfachhandels eine illustre Gesprächsrunde initiiert: Unter der Leitung von E&W-Herausgeber Wolfgang Schalko widmeten sich Robert Pfarrwaller (Bundesgremialobmann), Eva Posan (CFO MediaMarkt Österreich), Alfred Janovsky (GF Electrolux Austria und Obmann des FEEI Forum Haushaltsgeräte) sowie Alfred Kapfer (GF Expert) aktuellen Branchenthemen.

Einen ausführlichen Nachbericht lesen Sie in Kürze hier auf elektro.at sowie in der nächsten E&W-Printausgabe 06/2024.

Hier noch einige Impressionen Aus der LASK Arena:

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden