Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Donnerstag, 25. Juli 2024
Mit Top-Ausstattung

Hisense stellt neue Smart-TVs vor

Multimedia | Julia Jamy | 23.05.2024 | | 1  
Den E7NQ Pro bietet Hisense in den Größen bis zu 100 Zoll an. Den E7NQ Pro bietet Hisense in den Größen bis zu 100 Zoll an. (© Hisense Gorenje Germany GmbH) Hisense baut sein TV Line-Up im Einstiegssegment weiter aus und verpasst den QLED-Modellen der A5, E7NQ, A7NQ und E7NQ PRO Serien sowie den UHD-Geräten der A6-Serie ein technisches Upgrade. Das neue Line- Up soll vor allem durch seine Top-Ausstattung bestechen.

Hisense präsentiert seine neuen Smart-TVs, darunter die A5NQ-Serie. Diese erfüllt laut Hersteller hohe Ansprüche in puncto Bildqualität in den Größen 32 und 40 Zoll. Ausgestattet mit variabel positionierbaren Standfüßen mit Bildschirmneigung kann der A5NQ vielseitig zum Einsatz kommen: Als Zweitgerät im Schlaf- oder Gästezimmer oder als erweiterter Bildschirm für das Home-Office. Zudem verfügt der Smart-TV über eine Bildauflösung in Full-HD gepaart mit der Quantum Dot Colour Technologie. Zudem setzt der A5NQ auf einen Tiefenverstärker und verfügt über einen AI-Sports Mode. Die Unterstützung von Dolby Atmos Sound soll darüber hinaus für einen raumfüllenden Klang sorgen.  Die Fernseher sind mit dem aktuellen VIDAA-Betriebssystem ausgestattet, welches durch seine schnelle, sichere und intuitive Bedienung überzeugen soll sowie mit seiner großen Auswahl von Apps wie z.B. Disney+, Netflix, Prime Video, WOW oder YouTube. Das Teilen von Inhalten anderer Geräte auf dem TV- Bildschirm wird ebenfalls unterstützt: Geräte können entweder über USB-C Anschluss oder drahtlos mit dem TV verbunden werden, um den Bildschirm zu teilen oder Inhalte abzurufen.

Die Hisense A5NQ Serie ist ab sofort verfügbar:

32 Zoll: UVP 399,00 Euro
40 Zoll: UVP 449,00 Euro

A6N Serie

Die A6N-Serie ©Hisense Gorenje Germany GmbH

Die A6N-Serie mit Ultra- HD Auflösung ist in den Displaygrößen von 43, 50, 55, 58, 65, 75 bis hin zu 85 Zoll erhältlich. Dank UHD-Upscaler soll auch Bildmaterial mit geringer Qualität auf nahezu 4K-Niveau gebracht werden. Die Fernseher unterstützten zudem Dolby Vision. Mithilfe der Precision Colour Technologie sollen darüber hinaus besonders realistische und klare Farben erreicht werden, so der Hersteller. Der Adaptive Light Sensor passt den Bildschirm an die Umgebungsbeleuchtung an. Für Gaming-Fans soll der Game Mode Plus mit ALLM und VRR für ruckelfreies und fixes Gameplay ohne große Eingabeverzögerungen sorgen. Auch Filmliebhaber kommen auf ihre Kosten und so sind die Fernseher mit dem Filmmaker Mode ausgestattet.Die Bedienung des A6N gelingt über die VIDAA Benutzeroberfläche. Dabei kann auf eine Vielzahl an Apps und Streamingdiensten zurückgegriffen werden. Zur Steuerung kann sowohl die intuitive Fernbedienung, per Direktwahltasten, als auch die verfügbare Sprachsteuerung genutzt werden.

Die Hisense A6N Serie ist ab sofort verfügbar:

43 Zoll: UVP 449,00 Euro
50 Zoll: UVP 529,00 Euro
55 Zoll: UVP 599,00 Euro
58 Zoll UVP 699,00 Euro
65 Zoll: UVP 799,00 Euro
75 Zoll: UVP 1.199,00 Euro
85 Zoll: UVP 2.199,00 Euro

Die A7NQ-Serie ©Hisense Gorenje Germany GmbH

A7NQ & E7NQ

Zudem hat Hisense die Serien A7NQ und E7NQ im 2024er Produktsortiment. Beide QLED-Modellreihen verfügen über UHD-Auflösung mit der Quantum Dot Color Technologie. Der Adaptive Light Sensor sorgt dabei für die passende Helligkeit der Bilddarstellung in Berücksichtigung der jeweiligen Umgebungsausleuchtung. Beide Modellreihen unterstützen Dolby Vision, Film-Fans dürfen sich über den Filmmaker Mode freuen. Für den guten Sound sorgt das verbesserte Tonformat von Dolby Atmos.  Sportliebhaber können sich auf dem AI Sports Mode. Wer nicht nur zuschaut, sondern selbst mit dem Gaming-Controller aktiv wird, freut sich über den Game Mode Plus. Das Design der beide neuen QLED Serien unterscheidet sich durch die Positionierung der Standfüße: Die A7NQ-Modelle, die in den gängigen Zollgrößen von 43 bis 65 Zoll verfügbar sind, sind mit einem Mittelstandfuß ausgestattet. Die E7NQ Serie, die auch größere Modelle in 75 und 85 Zoll beinhaltet, setzt auf seitliche Standfüße, deren Abstand bei Bedarf variiert werden kann. Auch im A7NQ und E7NQ kommt das Betriebssystem VIDAA zum Einsatz. Neben einer Vielzahl an Apps und Streamingdiensten bietet die aktuelle Version ein schnelles und intuitives Menü, welches sich auch einfach über die Sprachbedienung VIDAA Voice oder Amazon Alexa steuern lässt.

Die Hisense A7NQ Serie ist ab sofort verfügbar:
43 Zoll: UVP 599,00 Euro
50 Zoll: UVP 699,00 Euro
55 Zoll: UVP 799,00 Euro
65 Zoll: UVP 999,00 Euro

Die Hisense E7NQ Serie ist ebenfalls ab sofort verfügbar:
43 Zoll: UVP 549,00 Euro
50 Zoll: UVP 599,00 Euro
55 Zoll: UVP 699,00 Euro
58 Zoll: UVP 749,00 Euro
65 Zoll: UVP 849,00 Euro
75 Zoll: UVO 1.199,00 Euro
85 Zoll: UVP 1.999,00 Euro

E7NQ PRO

Für die speziellen Ansprüche der Gaming-Community hat Hisense den E7NQ PRO in den Größen bis zu riesigen 100 Zoll im Programm. Die Fernseher sollen vor allem durch ihren satten Sound, hervorragende Bildqualität und intuitive Bedienung bestechen. Zudem verfügen die E7NQ PRO über 144Hz Game Mode Pro, HDMI 2.1 und MEMC Technologie für eine besonders niedrige Latenz. Die Möglichkeit einer 240Hz Bildwiederholungsrate und die FreeSync Premium Zertifizierung sollen  die Siegchancen noch mal mehr erhöhen. Zudem verfügen die Smart-TVs über eine Game Bar, damit Spieler immer alle wichtigen Metriken wie FPS, HDR und VRR im Blick haben und bei Bedarf anpassen können, ohne das Spiel zu verlassen.

Total HDR Solution Adaptive dekodiert jedes Format von Dolby bis HDR10+ und soll so in jeder Spielszene für detailgetreue Bilder mit tiefen Schwarzwerten und lebendigen Farben sorgen. Zusätzlich optimiert die verbesserte Dolby Vision IQ Technik laut Hersteller die Bildqualität, in dem sie das Bild dynamisch an die Umgebung und die aktuellen Lichtverhältnisse anpasst.
Für den guten Sound mit satten Bässen, hat Hisense die E7NQP PRO-Serie mit einem integrierten Subwoofer ausgestattet. Der E7 PRO wurde dank seiner geringen Blaulicht-Emission vom TÜV Rheinland als besonders augenfreundlich bewertet.

Die Hisense E7NQ PRO Serie ist ab sofort verfügbar:

55 Zoll: UVP 999,00 Euro
65 Zoll: UVP 1.299,00 Euro
75 Zoll: UVP 1.699,00 Euro
85 Zoll: UVP 2.599,00 Euro
100 Zoll: UVP 3.999,00 Euro

Diesen Beitrag teilen

Kommentare (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden