Freitag, 12. August 2022
Stiftung Warentest

Geschlagen & Durchgerührt

Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 28.02.2012 | |  Archiv
Der schon länger am Markt etablierte Krups 3 Mix 7000 wurde Testsieger in der aktuellen StiWa-Handrührer-Testung. Der schon länger am Markt etablierte Krups 3 Mix 7000 wurde Testsieger in der aktuellen StiWa-Handrührer-Testung.

Stiftung Warentest hat wieder einmal ein paar Geräte unter die Lupe genommen. Dieses Mal handelte es sich um Handrührgeräte und die Ergebnisse haben angeblich sogar die Tester selbst überrascht. Der Testsieger kommt übrigens aus dem Haus Krups.

Jeder der schon einmal mit der Hand gerührt hat, weiß Handmixer mit Sicherheit zu schätzen. Allerdings gibt es durchaus merkliche Qualitätsunterschiede zwischen den einzelnen Geräten. Die Stiftung Warentest hat einen Handrührgeräte-Test durchgeführt wobei immerhin vier „mangelhafte“ Modelle gefunden wurden.

Getestet wurde 24 Handrührer, darunter fünf Geräte mit Rührständer und drehender Schüssel sowie 19 Handrührer (teilweise mit Sonderzubehör). Die Preise der Geräte liegen zwischen 10,- und 139,- Euro. Die Protagonisten des StiWa-Tests mussten sich unter anderem unter Dauerbelastung beweisen. Das schafften nicht alle in ausreichendem Maße. Soll heißen: Manch eines war schon mit einem einfachen Hefeteig überfordert. Zum Glück gab es auch genügend Gegenbeispiele, genau gesagt elf, die für „gut“ befunden wurden.

Allen voran der Testsieger Krups 3 Mix 7000. Zwar sei dieser schon lange Jahre am Markt etablierte Handmixer nicht gerade ein Leichtgewicht, dafür aber „solide, funktional und vielseitig verwendbar“. Knapp dahinter platzierte sich der Siemens MQ 95520N (baugleich zu Bosch MFQ3520). Sechs Kandidaten teilten sich notengleich Rang 3, nämlich Braun Multiquick M1000, Alaska HM 2500, Severin HM 3812, Superior HM 825S, Tchibo 272223 und Tefal Prepline HT 4111. Soll es ein Handrührer sein, der gleich noch über eine Drehschüssel sowie einen Ständer verfügt, ist der Silvercrest SHMS 300 A1 von Lidl laut Testbericht gleichermaßen gut wie günstig.

Detaillierte Informationen zu sämtlichen Handrührgeräten im Test 2012 liefert die Stiftung Warentest in ihrer Märzausgabe.

Die Getesteten von A bis Z

Handrührer

  • AEG HM 4400
  • Aldi (Nord) / Quigg GT-HM-06
  • Aldi (Süd) / Studio GT-HM-06
  • bodum Bistro
  • Bomann HM 350 CB
  • Bosch MFQ 3520
  • Braun Multiquick M1000
  • Clatronic HM 3014
  • Dualit HMR 1
  • Electrolux EHM 4400
  • Grundig HM 5040
  • Kenwood kMix HM 790
  • Krups 3 Mix 7000
  • real / Alaska HM 2500
  • Severin HM 3812
  • Siemens MQ 95520N
  • Superior HM 825S
  • Tchibo Art.-Nr. 272223
  • Tefal Prepline HT 4111

Handrührer mit Rührständer und Drehschüssel

  • Bosch MFQ 3560
  • efbe-Schott RG 310
  • Lidl / Silvercrest SHMS 300 A1
  • Philips HR 1565
  • Severin HM 3814

 

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden