Dienstag, 15. Oktober 2019
Neues Ehrenmitglied der Österreichischen Gesellschaft für Photographie

Auszeichnung für Otto Gugler

Multimedia |Wolfgang Schalko | 14.03.2012 | |  

Otto Gugler, langjähriger Mitarbeiter der Nikon GmbH und verantwortlich für den Nikon Professional Service in Österreich, erhält die Ehrennadel  für „besondere photographische Leistungen“ und wird damit zum Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Photographie ernannt.

Bereits im Juni 2011 hat die Generalversammlung der Österreichischen Gesellschaft für Photographie (ÖGPh) darüber entschieden, Otto Gugler in die Ehrenloge für erfolgreiche Fotografen zu berufen. Ende des Jahres hat im Rahmen der Wiener Landesmeisterschaft der Amateurfotografen im Festsaal der Wiener Linien dann die offizielle Übergabe der Ehrennadel und der dazugehörigen Urkunde stattgefunden.

Neben seiner Tätigkeit für den Nikon Professional Service (NPS) ist Otto Gugler in seiner Freizeit seit vielen Jahren als ehrenamtlicher Juror und Gutachter bei verschiedenen Foto-Wettbewerben tätig und setzt sich auf diese Weise für die Ideale der ÖGPh ein. Mittlerweile arbeitet Otto Gugler seit elf Jahren als Kundenbetreuer beim NPS und ist in erster Linie für den Support bei allen technischen Fragen der Profi-Fotografen zuständig. Durch die Verwaltung des Testgerätepools steht er aber auch in ständigem Kontakt zu Pressefotografen und fotografischen Aus- und Weiterbildungsinstitutionen in ganz Österreich. Das Wissen aus der beruflichen Praxis lässt Otto Gugler in seine ehrenamtliche Tätigkeit als Juror für den Verband Österreichischer Amateurfotografen-Vereine (VÖAV) einfließen, fördert somit den Wissenstransfer zwischen Industrie und Praktikern und fungiert für beide Seiten als wichtige Schnittstelle.

Besondere Auszeichnung
„Mit der Aufnahme in die Österreichische Gesellschaft für Photographie werden Personen geehrt, die sich mit Leidenschaft für die Fotografie einsetzen und dabei etwas mehr tun, als der übliche Anwender. Dass man mich zu diesen Personen zählt und meine Aktivitäten auf diese Weise anerkennt, freut mich natürlich sehr“, so Otto Gugler zur Auszeichnung für sein Engagement.

Wolfgang Lutzky, Country Manager Nikon Österreich & Slowenien, fügt hinzu: „Nikon bestärkt seine Mitarbeiter darin, ihr Wissen aus der Berufung zur Fotografie an die Anwender weiterzugeben. Natürlich ist unser Unternehmen aber auch am ständigen Austausch und der Rückmeldung aus der Praxis interessiert – dabei handelt es sich um eine Partnerschaft, von der beide Seiten nur profitieren können. Diese Ehrung für das herausragende Engagement von Otto Gugler ist sicherlich nicht nur für ihn persönlich, sondern auch für Nikon etwas ganz Besonderes.“

Die Österreichische Gesellschaft für Photographie ist eine unpolitische Gemeinschaft für erfolgreiche Fotografen und setzt sich seit 1955 bundesweit für die Förderung von Spitzenleistungen der Fotografie in Österreich ein. Sie unterstützt die Nachwuchsförderung in der Branche und pflegt Kontakte im fotografischen Bereich, nicht nur im gesamten Bundesgebiet sondern auch international.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.