Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Sonntag, 21. Juli 2024
Offen und lizenzfrei

Neuer HDR-Standard HDR10+

Multimedia | Wolfgang Schalko | 30.08.2017 | |  Archiv

Panasonic, das Filmstudio 20th Century Fox und Samsung arbeiten seit kurzem im Rahmen einer Partnerschaft zusammen, um einen offenen und lizenzfreien Standard für High Dynamic Range (HDR)-Inhalte zu entwickeln. Der Standard trägt die vorläufige Bezeichnung HDR10+.

Wie Panasonic mitteilte, beginnen die drei Unternehmen ab Jänner 2018 gemeinsam mit der Lizensierung von HDR10+ Produkten und Inhalten. Dafür wird eine unabhängige HDR10+ Plattform geschaffen, die Metadaten für Content-Unternehmen, UHD TVs, Blu-ray Discs, Blu-ray Player, Blu-ray Recorder und Hersteller von Set-Top-Boxen sowie SoC Anbieter lizensieren wird. Konsumenten sollen den neuen Standard an einem eigenen Logo erkennen können.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden