Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Samstag, 20. Juli 2024
Mehr als plus 11 Prozent

Post: Neuer Paketrekord

Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 07.01.2019 | |  Archiv

Im Jahr 2018 verzeichnete die Österreichische Post wie auch in den Jahren zuvor einen neuen Paketrekord. Im Vergleich zum Vorjahr wurde bei den transportierten Paketen ein Plus von 11% erreicht. 

Im vergangenen Jahr transportierte die Österreichische Post 108 Millionen Pakete. Im Vergleich zu 2017, in dem insgesamt 97 Millionen Pakete versendet wurden, entspricht das einer Zunahme von mehr als 11% – „und das trotz steigendem Wettbewerb am Markt“, ergänzt das Logistikunternehmen. Getrieben wird das Wachstum laut Post vor allem vom boomenden Online-Handel und der damit einhergehenden Zunahme an B2C-Paketmengen, sprich Pakete an Privatkunden. 

Neuer Tagesrekord 

Im abgelaufenen Jahr wurde in der Vorweihnachtszeit zudem ein neuer Tagesrekord erzielt. Mit 672.000 verteilten Paketen an nur einem Tag verzeichnete die Post am 17. Dezember 2018 ein neues Allzeit-Hoch.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden