Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Samstag, 25. Mai 2024
Drei Neuzugänge

Personelle Verstärkung bei der ORS Group

Multimedia | Wolfgang Schalko | 18.06.2019 | Bilder | |  Menschen
Markus Gürtler fungiert ab Juli als neuer CIO der ORS Group. Markus Gürtler fungiert ab Juli als neuer CIO der ORS Group. (© Markus Gürtler) Mit den drei Experten Markus Gürtler (Chief Information Officer), Theresa Fischer (Marketing und Kommunikation) und Stefan Baumschlager (Key Account Manager New Media) verstärkt die ORS Group ihre Kompetenz in den Bereichen IT, Social Media und Kommunikationsmanagement.

Markus Gürtler, Chief Information Officer (CIO):

Markus Gürtler fungiert mit Juli 2019 als Chief Information Officer der ORS Group. Im Rahmen dieser Funktion ist Gürtler mit der strategischen Weiterentwicklung der IT betraut und als Projektleitung für die Migration eines alten BSS Systems auf eine neue Oracle Cloud Komponente zuständig. Zuletzt war Gürtler bei herold.at als CIO tätig und für IT sowie Produktmanagement verantwortlich. Seine Karriere startete er vor über zwanzig Jahren als Senior Oss Design and Development Engineer bei Chello Broadband, ehe er anschließend zu UPC Austria wechselte. 2014 war Gürtler als CIO bei Liberty Global tätig und gründete im Anschluss zwei Internet Start-ups (Sezame und chiveOS.com).

Theresa Fischer, Marketing und Kommunikation:

Seit Juni 2019 zeichnet Theresa Fischer für die Marketing- und Kommunikationsagenden der ORS Group verantwortlich. Fischer blickt auf über zwanzig Jahre Erfahrung im internationalen Projektmanagement-Umfeld zurück. Ihre Karriere startete sie bei diversen Werbeagenturen und unter anderem war Fischer bei Saatchi & Saatchi Advertising Agency sowie Coca-Cola Austria tätig. Nachdem Fischer 2003 bei Denzel für das Retail Marketing zuständig war, wechselte sie nach einem Zwischenstopp bei 12snap CEE zu DIMOCO Europe. Ab 2017 betreute Fischer unterschiedlichste Online- und Social Media-Projekte u.a. für die SEEGER Kommunikationsagentur.

Stefan Baumschlager, Key Account Manager New Media:

Stefan Baumschlager ist seit Mai 2019 als Key Account Manager New Media für die digitalen Agenden der ORS Group verantwortlich. Zuletzt war Baumschlager als Head of Business Development bei den Start-ups Recordbird und Sendmate in Wien tätig. Nachdem er einen Master in Kommunikation an der University of Westminster in London absolvierte, startete er seine Karriere im Musikbusiness. Als Radioproduktionsassistenz, technischer Studioassistent und Musikjournalist setzte er erste Schritte auf seiner musikalischen Laufbahn. 2006 wechselte er zu Last.fm in London, wo er 2011 zum Head of Music bestellt wurde. Danach wurde Baumschlager vom amerikanischen Musikstreaming-Dienst Rdio als Head of European Partnerships angeworben. Mit Rdio siedelte Baumschlager bald danach nach Berlin, wo er schließlich zu Google wechselte, um dort für YouTube als Manager Music Publishing Partnerships tätig zu sein.

Bilder
Theresa Fischer verstärkt die ORS Group im Bereich Marketing & Kommunikation.
Theresa Fischer verstärkt die ORS Group im Bereich Marketing & Kommunikation. (© Theresa Fischer)
Stefan Baumschlager ist seit Mai als Key Account Manager New Media bei der ORS Group.
Stefan Baumschlager ist seit Mai als Key Account Manager New Media bei der ORS Group. (© Stefan Baumschlager)
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden