Mittwoch, 17. Juli 2019
Für nasse Bässe

Wasserdichter Bluetooth-Lautsprecher „Soundcup-D” von Hama

Multimedia |Wolfgang Schalko | 08.07.2019 | |  
Der wasserdichte Bluetooth-Lautsprecher „Soundcup-D Der wasserdichte Bluetooth-Lautsprecher „Soundcup-D" ermöglicht dank Teilbarkeit echten Stereo-Sound. (© Hama) Kabelloser Musikgenuss boomt. Vom Smartphone, Tablet oder Notebook schickt man seine Playlist via Bluetooth auf einen Lautsprecher und schon ist man sein eigener DJ. Damit dieses Vergnügen künftig auch zuverlässig am Strand, während einer regnerischen Herbstwanderung oder am Schlittenhang stattfinden kann, gibt es von Hama mit dem „Soundcup-D” einen komplett wasserdichten 2in1-Bluetooth-Lautsprecher.

Der „Soundcup-D“ von Hama ist sogar „True-Wireless-Stereo“, dh der Lautsprecher lässt sich über ein Klicksystem in zwei einzelne Lautsprecher teilen – für freie Platzierung im Raum und echten Stereo-Sound.

Alternativ lassen sich die geteilten Lautsprecher auch einzeln mit einem Gerät verbinden, etwa bei zwei verschiedenen Musikquellen. Damit die Unterhaltungsfreude möglichst lange währt, beherbergt er zwei leistungsstarke Lithium-Ionen-Akkus und bei je 10 Watt pro Lautsprecher muss sich auch die Klangleistung nicht verstecken. Die abnehmbare, ultraflexible Silikonhülle hat als kleines Extra sogar noch eine Lasche zum Aufhängen des Lautsprechers. Der kann damit sogar mit unter die Dusche genommen werden. Im Handel ist der wasserdichte Bluetooth-Lautsprecher inklusive micro-USB-Ladekabel für 79,90 Euro (UVP) erhältlich.

Technische Eigenschaften:

  • Max. Reichweite: 10 m
  • Ausgangsleistung (RMS): 20 W
  • Betriebszeit via Bluetooth: 6 Stunden
  • Durchschnittl. Ladezeit in Stunden: 3 Stunden
  • Stromversorgung: Integrierter Li-Ionen-Akku
  • Audiosystem: Stereo
  • Gewicht: 745 g
  • B x T x H: 8,4 x 8,4 x 21 cm

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.