Freitag, 23. August 2019
Messe-Vorschau (Teil II)

Hama: IFA-Neuheiten von Thomson und uRage

Multimedia |Wolfgang Schalko | 09.08.2019| Bilder | |  
Die begehbare Kugel stand schon im Vorjahr im Zentrum der Endverbraucher-Präsentation im öffentlich zugänglichen Bereich des Hama-Standes. Bei der IFA 2019 dreht sich hier alles um das Thema PC Gaming und uRage – die Marke tritt in Berlin erstmals eigenständig auf. Die begehbare Kugel stand schon im Vorjahr im Zentrum der Endverbraucher-Präsentation im öffentlich zugänglichen Bereich des Hama-Standes. Bei der IFA 2019 dreht sich hier alles um das Thema PC Gaming und uRage – die Marke tritt in Berlin erstmals eigenständig auf. Bei der IFA in Berlin wird Hama auch einige Neuheiten der Lizenzmarke Thomson vorstellen, darunter neue DVB-T-Antennen und ein neuer Kopfhörer. Die für Gaming-Zubehör bekannte Marke uRage aus dem Hause Hama wird in Berlin erstmals als eigenständige Marke auftreten. Im optimierten Sortiment werden durchgehend hochwertige Markenkomponenten wie Omron-Switches oder Avago-Chipsätze verbaut, bei den High-End-Tastauren kommen mechanische Switches von Outemu zum Einsatz.

Wenn die Hörleistung nachlässt, müssen Fernseher und HiFi-Anlage zwangsläufig lauter gestellt werden. Das kann schnell zu Diskussionen mit der Familie oder sogar mit den Nachbarn führen, wenn die Wände der Wohnung entsprechend hellhörig sind. Die andere Möglichkeit ist, mit einem Kopfhörer störungsfrei zu genießen.

Thomson bringt mit unter der Bezeichnung WHP6309BT „Senior 4in1” einen kabellosen Kopfhörer auf den Markt, der Audioqualität mit besten Trage- und Bedieneigenschaften vereint. Das In-Ear-Modell mit weichen Silikon-Aufsätzen und dem leichten und biegsamen Kinnbügel stört weder wenn man Brillenträger ist, noch wenn man es sich liegend auf dem Sofa bequem gemacht hat. Ist der Fernseher Bluetooth-fähig, kann er direkt mit dem Kopfhörer kommunizieren. Wenn nicht, wird per Cinch-, Klinken- oder Toslink-Kabel ein Sender an den TV angeschlossen, der dann die Audiosignale an den Kopfhörer funkt. In jedem Fall wird die bekannte Stolperfalle Kabel vermieden.

Direkt am Kopfhörer lässt sich die Lautstärke regeln und die Balance für jedes Ohr individuell einstellen. Mit einem zuschaltbaren Mikrofon werden darüber hinaus Umgebungsgeräusche, wie beispielsweise Unterhaltungen, erfasst und übertragen. Wer will, kann per einfachem Knopfdruck sogar Smartphone-Anrufe entgegennehmen. Der integrierte Lithium-Polymer-Akku lässt bis zu acht Stunden Dauerbetrieb und rund 250 Stunden Standby-Zeit zu. Aufgeladen wird er über den Sender, der dann als Ladestation dient.

Technische Daten Thomson WHP6309BT Kopfhörer „Senior 4in1” (UVP: 79,99 Euro):

  • Übertragungsdistanz: 10 m
  • Maximale Betriebsszeit: 8 Stunden
  • Maximale Standby-Zeit: 250 Stunden
  • Frequenzband: 3402-2480 MHz
  • Trägerfrequenz: 2,4 GHz auf Bluetooth-Basis
  • Betriebsspannung: 5 V, 550 MA
  • Lithium Polymer Akku 3,7 V
  • Gewicht Kopfhörer: 70 g

Zimmerantennen waren bis dato selten ein optisches Highlight – was Hama mit den drei neuen Modellen von Thomson ändert.

Die HD-Zimmerantenne ANT 1439 (UVP: 29,99 Euro) kommt in der auch bei smarten Audioboxen beliebten Zylinderform, die beiden UHD-Modelle ANT 1539 (UVP: 34,99 Euro) und ANT 1639 (49,99 Euro) sind dagegen besonders flach und kompakt. Aufgrund des ausgefallenen Designs trägt die Antenne ANT 1639 zurecht den Namenszusatz „Skulptur“. Alle drei sind ganz oder teilweise mit grauem Melange-Stoff überzogen, fügen sich damit unauffällig ins Wohnambiente und haben doch das gewisse modische Etwas.

Die aktiven DVB-T/T2-Antennen mit Verstärker und Filtertechnologien für LTE/GSM arbeiten im Frequenzbereich B IV, 470 – 790 MHz und sorgen für digitalen TV-Empfang von HD-Ready und HDTV. Die beiden Modelle ANT 1539 und ANT 1639 Skulptur sind zudem 4K-fähig. Bei letzterem kann das Signal über den Verstärker mit Betriebsmodi-Anzeige exakt justiert und angepasst werden. Strom beziehen alle drei entweder über einen USB-Anschluss oder über die koaxiale 5-V-Fernspeisung. So kommen sie ohne zusätzliches Netzteil aus und schalten sich zusammen mit dem Endgerät ab, was wiederum Strom spart. Durch das 2,5 Meter lange Anschlusskabel ist eine sehr variable Positionierung möglich.

uRage: Neues Gaming-Keybord und neue Gaming-Mäuse

Bei einer Gaming-Tastatur kommt es auf schnelle Reaktionszeiten und einen guten Druckpunkt an. Im neuen Gaming Keyboard „Exodus 700 Semi-Mechanical“ von uRage sind die Vorteile einer mechanischen Tastatur mit denen eines Membranmodells kombiniert. Hierbei wurden speziell für Gaming entwickelte, halbmechanische Switches verbaut. Diese blauen, taktilen Schalter verleihen der uRage „Exodus 700“ die Charakteristik einer mechanischen Gaming-Tastatur. Neben den vier zusätzlichen Makro-Tasten, die per On-the-Fly Recording programmiert werden können, ist es zudem möglich, jede einzelne Taste via Software zu belegen und das in drei verschiedenen Profilen. Besonders auffälliges Gimmick bei dieser Tastatur ist die individuell programmierbare RGB-Beleuchtung, die im Noise-Reaction-Modus auf Umgebungsgeräusche reagiert. Hier hat man die Wahl zwischen voreingestellten Beleuchtungsmodi oder einem individuell erstellten Beleuchtungs-Effekt. Wichtige Funktionen wie Anti-Ghosting, Win-Lock sowie 12 zusätzliche Multimedia-Befehle runden die Features des uRage „Exodus 700 Semi-Mechanical“ Gaming Keyboards (UVP: 79,99 Euro) ab.

Präzise Bewegungen und optimale Ergonomie sind zwei wichtige Punkte bei einer Gaming-Maus. Wenn dazu noch ein anpassbares Gewichtsmanagement und eine ordentliche DPI-Zahl kommen, listen sich auch schon die wichtigsten Features zweier neuer Gaming-Mäuse von uRage auf. Das Modell „Reaper 900 Morph” (UVP: 99 Euro) und seine kabellose Schwester „1.000 Morph unleashed” (UVP: 109 Euro) bestechen nämlich mit jeweils 16.000 und 10.000 DPI durch verzögerungsfreie Reaktionsmöglichkeiten. Geht man genauer ins Detail, zeigen sich vier per Magnetverschluss abnehmbare Seitenteile, die die Mäuse in jede erdenkliche Form bringen können. Besonders im Fokus steht dabei die Möglichkeit, die Modelle nicht nur ergonomisch, sondern auch für Linkshänder perfekt anzupassen. Ganz nach persönlichen Vorlieben. Eine via Software einstellbare RGB-Beleuchtung, individuelle Makro-Programmierung sowie acht – statt der üblichen sechs – frei belegbare Tasten, machen die personalisierbaren Einstellungen perfekt.

Wer noch mehr Freiheitsdrang hat, greift am besten zur uRage „1.000 Morph unleashed“. Neben den 10.000 DPI punktet die kabellose Variante mit einem beiliegenden USB-C Ladekabel, das die Maus lädt und bei Bedarf auch während des Zockens mit Strom versorgt.

Bilder
Der kabellose Kopfhörer WHP6309BT „Senior 4in1” von Thomson kombiniert Audioqualität mit Trage- und Bedienkomfort.
Der kabellose Kopfhörer WHP6309BT „Senior 4in1” von Thomson kombiniert Audioqualität mit Trage- und Bedienkomfort.
Unter den neuen Thomson DVB-T/T2 Zimmerantennen sticht das Modell ANT 1639 – mit dem treffenden Namenszusatz „Skulptur“ – hervor.
Unter den neuen Thomson DVB-T/T2 Zimmerantennen sticht das Modell ANT 1639 – mit dem treffenden Namenszusatz „Skulptur“ – hervor.
Die halbmechanische Tastatur „Exodus 700 Semi-Mechanical“ von uRage wurde speziell für Gaming-Anforderungen entwickelt und mit spektakulären Lichteffekten ausgestattet.
Die halbmechanische Tastatur „Exodus 700 Semi-Mechanical“ von uRage wurde speziell für Gaming-Anforderungen entwickelt und mit spektakulären Lichteffekten ausgestattet.
Die beiden uRage Mäuse „Reaper 900 Morph” und „1.000 Morph unleashed” bieten Gamern zahlreiche hilfreiche Features.
Die beiden uRage Mäuse „Reaper 900 Morph” und „1.000 Morph unleashed” bieten Gamern zahlreiche hilfreiche Features.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.