Sonntag, 20. September 2020
Editor's ChoiceDie E&W 9/2020 ist da

Flurbereinigung in der Großfläche

Hintergrund | Redaktion | 16.09.2020 | |  
In der Großfläche heißt es, aus zwei mach eins. Die Marke Saturn verschwindet, alle Standorte kommen unter das Dach von MediaMarkt. Die Vereinheitlichung des Markenauftritts in Österreich geht einher mit einer internationalen Neuaufstellung des Unternehmens. In der E&W 9/2020 beleuchten wir in der Cover-Story die Beweggründe von MediaMarktSaturn für das Rebranding. Zusätzlich berichten wir in dieser Ausgabe über den virtuellen Messeherbst, die Direktvertrieb-Ambitionen zweier Hersteller, einen Neuzugang bei Expert, und vieles mehr. Lesen Sie hier eine kleine Vorschau auf die E&W 9/2020.

Infolge der Absage beinahe aller Messen und größeren Veranstaltungen tummeln sich im Herbst die virtuellen und digitalen Alternativen: Viele Lieferanten stellen Online-Angebote bereit, die Kooperationen laden zu virtuellen Messen und auch E&W bietet mit Augmented Reality etwas Besonderes.

Von den erschwerten Rahmenbedingungen durch Covid-19 sind auch die Schulungs- und Weiterbildungsangebote für den Fachhandel massiv betroffen. E&W hat sich umgesehen, welche Optionen es gibt, und in diesem Rahmen auch ein Gespräch mit dem Branchenexperten Marcus Schulz geführt, der mittlerweile erfolgreich als Personalberater tätig ist.

Elektro Fuchsberger ist bei Expert. Immer wieder hat so manche Kooperation die Fühler in Richtung der Salzburger ausgestreckt, aber mit der Zeit sei klar geworden „Wohin das Herz schlägt“, wie Gründer Markus Fuchsberger im Gespräch mit E&W erklärte.

Für die E&W 9/2020 tätigten wir einen Blick hinter die Kulissen der Bundeswettbewerbsbehörde. BWB-Sprecherin Sarah Fürlinger sprach mit uns über Selbstverständnis, Arbeitsweise und Aufgabe der Behörde.

Hausgeräte

Im Hausgeräte Ressort berichten wir über den weltweit ersten, in Wien befindlichen Liebherr Monobrand Store, bzw. über dessen Eröffnung, bei der E&W selbstverständlich vor Ort war. Dabei nutzten wir die Gelegenheit und sprachen mit Robert Ortner über den neuen „direkten Weg“ von Liebherr. Im Interview erklärt der Head of Business Area Österreich & Südosteuropa, dass Fachhandelstreue und Direktvertrieb kein Widerspruch sein müssen.

Darüber hinaus erfahren Sie im Hausgeräte Ressort, mit welchen Produktneuheiten die Hersteller der kleinen und großen Hausgeräte in diesem Herbst aufwarten UND wir haben die „O“ ausführlich getestet, eine außergewöhnliche Konzept-Maschine von Nespresso, die einzig Lern- und Testzwecken dient, um künftig noch innovativere Maschinen entwickeln zu können.

Telekom

Hannes Speil eröffnet einen neuen Standort in prominenter Lage. Der Wiener Händler hat eine sich bietende Gelegenheit schnell entschlossen genutzt, und hat einen auf Magenta gebrandeten Shop im Stadion Center eröffnet.

Ein neues Schulungsangebot hat derweil Agfeo vorgestellt. Aufgrund der Corona-Krise haben die Bielefelder ein Hybrid-Learning-Konzept aus der Taufe gehoben, das alle Lerninhalte der Präsenzschulungen auch im Netz abbildet.

Unterhaltungselektronik

Für einen Aufschrei unter den Fachhändlern sorgte Audio-Schwergewicht Sound United mit dem Start des Direktvertriebs über den eigenen Webshop. Im Multimedia-Teil beleuchtet E&W, warum den Händlern das Thema derart sauer aufstößt und wie eine deutsch-österreichische Händlerinitiative zu einer einvernehmlichen Lösung führte.

Natürlich darf auch ein Blick auf die Herbstneuheiten nicht fehlen: Bei der IFA Special Edition und im Umfeld der Messe präsentierten zahlreiche Hersteller ihre Highlights für das heurige Weihnachtsgeschäft.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.