Freitag, 4. Dezember 2020
Ambilight Zufriedenheitsgarantie: „Viel mehr als nur eine vertrauensbildende Maßnahme“

Philips TV: Herbstoffensive für den stationären Handel

Multimedia | Stefanie Bruckbauer | 19.10.2020 | | 4  
Ein Großteil jener Menschen, die Ambilight schon Mal zuhause nutzten, wollen es nicht mehr missen. Damit noch mehr Leute Ambilght kennenlernen, startet TP Vision mit 1. November 2020 eine „Ambilight Zufriedenheitsgarantie“. (Bild: TP Vision) Ein Großteil jener Menschen, die Ambilight schon Mal zuhause nutzten, wollen es nicht mehr missen. Damit noch mehr Leute Ambilght kennenlernen, startet TP Vision mit 1. November 2020 eine „Ambilight Zufriedenheitsgarantie“. (Bild: TP Vision) TP Vision startet eine Herbstoffensive für den stationären Handel. Dabei geht es nicht um Cash-Back-Zahlungen oder Sell-out-Boni an Endkonsumenten, wie das Unternehmen hinter Philips TV & Audio, erklärt, sondern um eine Zufriedenheitsgarantie.

TP Vision möchte mit Philips TV & Audio einen neuen Weg gehen (elektro.at berichtete). Das Unternehmen erachtet Geradlinigkeit und Verlässlichkeit „heute mehr denn je“ als entscheidende Faktoren für die gewinnbringende Zusammenarbeit zwischen Handel und Hersteller. Vor diesem Hintergrund wird TP Vision auch in 2020 auf Maßnahmen, die die Preisstabilität beeinträchtigen könnten, verzichten. Soll heißen: „Aktivitäten mit Cash-Back-Zahlungen oder Sell-out-Boni an Endkonsumenten wird es nicht geben“, erklärt Murat Yatkin, Managing Director TP Vision DACH. „Wir stehen weiterhin für volle Preisklarheit und Preiswahrheit für alle Marktteilnehmer und sehen dies als wichtigen Eckpfeiler unserer Gesamtstrategie. Die Aktion, die wir demnächst starten werden, wird im Beratungsgespräch das entscheidende Argument liefern können und viel mehr sein als nur eine vertrauensbildende Maßnahme. Wir starten am 1. November 2020 mit der Ambilight Zufriedenheitsgarantie.“

Die Ambilight Zufriedenheitsgarantie

Wie Philips TV berichtet (und sich dabei auf eine Studie bezieht), gaben 95% der Besitzer von Philips Fernehern an, dass sie „eventuell wieder“ einen Philips Ambilight Fernseher kaufen würden und 81% gaben an, dass sie das sogar „sicher“ tun würden.

TP Vision erklärt: „Im Rahmen der Zufriedenheitsgarantie dürfen Endkunden ihren Fernseher zu Hause testen und das Ambilight in aller Ruhe ausprobieren. Sollten sie wider Erwarten nicht begeistert sein, bringen sie das Gerät innerhalb von 30 Tagen zum teilnehmenden Händler zurück und erhalten den Kaufpreis erstattet. Der Händler erhält von TP Vision eine Gutschrift sowie eine Kostenpauschale für das Handling. Dafür retourniert der Händler das Gerät über den normalen Serviceprozess. Um die Zufriedenheitsgarantie in Anspruch nehmen zu können, muss der Kauf bis 30. Jänner 2021 erfolgen. Dann endet die Aktion.“

Dietmar Rapp, österreichischer Vertriebsleiter ergänzt: „Es gibt Menschen, die lieben Ambilight und es gibt Menschen, die kennen Ambilight noch nicht. Mit dieser Aktion geben wir ihnen die Gelegenheit, es kennen zu lernen.“

Alle Informationen sowie die Teilnahmebedingungen gehen mit Start der Aktion online auf www.philips.at/tv-ambilight-zufriedenheitsgarantie.

 

Kommentare (4)

  1. Wie Philips TV berichtet (und sich dabei auf eine Studie bezieht), gaben 95% der Besitzer von Philips Fernehern an, dass sie „eventuell wieder“ einen Philips Ambilight Fernseher kaufen würden und 81% gaben an, dass sie das sogar „sicher“ tun würden.

    Verarschen ist unsere Devise?

    1
      1. Bei den Problemen die man mit diesen TV’s hat, sind für mich diese Zahlen nicht vorstellbar.
        Und wenn so gefragt wird daß das Ergebnis schön ausschaut, dann ist es das was ich geschrieben habe.

        1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.