Mittwoch, 27. Januar 2021
60 Geräte für SOS Kinderdorf-Familien in Niederösterreich

Kleingeräteforum spendet an SOS Kinderdorf

Die Branche | Stefanie Bruckbauer | 14.12.2020 | |  
Adventzeit im SOS Kinderdorf. (Bild: Gerhard Berger, SOS-Kinderdorf) Adventzeit im SOS Kinderdorf. (Bild: Gerhard Berger, SOS-Kinderdorf) Das FEEI Elektrokleingeräte Forum stellt den niederösterreichischen SOS Kinderdorf-Familien Elektrokleingeräte zur Verfügung. Aufgrund des Lockdowns konnte keine offizielle Übergabe gemacht werden. Die SOS-Kinderdorf-Familien bedankten sich aber mit einer Fotoreportage und mit Grüßen an die Hersteller.

Vom „nice to have-Artikel“ zum „unverzichtbaren Alltagshelfer“ – moderne Elektrokleingeräte sind in den österreichischen Haushalten sehr gefragt, vor allem in der Corona-Krise, wie Gabriele Eder, Obfrau

Das FEEI Elektrokleingeräteforum spendete insgesamt 60 Elektrokleingeräte an SOS Kinderdorf-Familien in Niederösterreich. (Bild: SOS Kinderdorf)

des Elektrokleingeräte Forums, berichtet: „In den vergangenen Monaten und im Speziellen in den beiden Lockdowns, wo viele Menschen neben der Arbeit im Home Office, auch noch den Haushalt erledigen und tagtäglich für die ganze Familie kochen mussten, sind Elektrokleingeräte zu unverzichtbaren Helfern geworden. Dass uns Elektrokleingeräte in Haushalt, Küche und bei der Körperpflege im Alltag maßgeblich unterstützen, ist unumstritten.“

Das FEEI Elektrokleingeräte Forums startete bereits im vergangenen Jahr mit seiner Spendentätigkeit und die wird auch heuer trotz, oder genauer wegen der Wirtschaftskrise, fortgesetzt. „Gerade in Zeiten wie diesen ist es wichtig, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Wir haben uns dazu entschlossen, in diesem Jahr die gemeinnützige Organisation SOS Kinderdorf bzw. die Kinderdorf-Familien in Niederösterreich mit Elektrokleingeräten auszustatten“, erklärt Klaus Guttmann Obfrau-Stellvertreter des Elektrokleingeräte Forums. „Wir freuen uns sehr, dass sich wieder alle Mitglieder des Elektrokleingeräte Forums an der Aktion beteiligt haben.“

Die Vertreter des Forums spendeten insgesamt 60 Elektrokleingeräte – darunter Staubsauger, Luftbefeuchter und Luftreiniger, Bügeleisen, Wasserkocher, Toaster, Mixer, Entsafter, Kaffeemaschinen, Stabmixer, Universal-Zerkleinerer, Küchenmaschinen, Heißluftfritteusen, Reiskocher, Haartrockner, Haar- & Bartschneider und Rasierer – an die gemeinnützige Organisation SOS Kinderdorf.

SOS-Kinderdorf ist eine nichtstaatliche, unabhängige und überkonfessionelle Organisation, die in 133 Ländern aktiv ist. Sie setzt sich laut eigenen Angaben für die Bedürfnisse von Kindern ein, hauptsächlich durch das Betreiben sogenannter Kinderdörfer. Zentrale Aufgabe ist es, Kindern ein sicheres Zuhause zu geben. „Wir bedanken uns ganz herzlich für die Spenden des Elektrokleingeräte Forums, die unseren Familien maßgeblich den Alltag erleichtern werden. Gerade mit vielen Kindern in der Familie müssen Haushalt, Kochen und Körperpflege schnell und unkompliziert oft nebenbei erledigt werden. Dabei helfen die gespendeten modernen Elektrokleingeräte sehr. Sie sind einfach zu bedienen und können somit auch von Kindern und Jugendlichen spielend einfach genutzt werden“, freut sich Alexander Mairginter, SOS-Kinderdorf.

Übrigens: Das FEEI Elektrokleingeräte Forum vertritt die Interessen der Marken BaByliss/Cuisinart, Bosch, Siemens, De´Longhi/Kenwood/Braun, Leifheit/Söhnle, Philips, Tefal/Krups/Rowenta/Moulinex, AEG, Remington/Russell Hobbs.

 

 

 

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.