Mittwoch, 27. Januar 2021
Kognitive Intelligenz & BRAVIA CORE

Sony: Neues Seherlebnis mit BRAVIA XR-TVs

Multimedia | Dominik Schebach | 08.01.2021 | |  
Die neuen BRAVIA XR-Modelle sollen dank kognitiver Inteligenz ein besonders intensives Fernseherlebnis bieten. Die neuen BRAVIA XR-Modelle sollen dank kognitiver Inteligenz ein besonders intensives Fernseherlebnis bieten. (© Sony) Künstliche Intelligenz findet sich schon seit einigen Jahren in TV-Geräten. Jetzt will Sony einen Schritt weiter gehen. Mit den neuen BRAVIA XR-Modellen will der Hersteller die Sehgewohnheiten des menschlichen Gehirns nachahmen und so ein beispiellos intensives Seherlebnis ermöglichen. Ermöglichen soll dies der kognitive Prozessor XR, der in den Modellen der MASTER Series 8K LED-TV Z9J, den MASTER Series OLED A90J und A80J-Fernsehern sowie in den 4K LED-Modellen der X95J und X90J-Familien zum Einsatz kommt.

„Sony hat sich zum Ziel gesetzt, die Fernsehtechnologie ständig weiterzuentwickeln, um das denkbar intensivste Fernseherlebnis möglich zu machen“, erklärt dazu Masaomi Ando, Leiter des Geschäftsbereichs TV bei Sony Europe. „Die neuen BRAVIA XR Fernseher vermitteln die Realität besser denn je, dank der Rechenleistung des weltweit ersten kognitiven Prozessors, der über herkömmliche KI hinausgeht.“

Mit dem neuen XR-Prozessor wenden die neuen BRAVIA XR-Modelle ein völlig neues Verarbeitungsverfahren an. Dieses ahmt die Art und Weise nach, wie Menschen sehen und hören, bzw ihre Umwelt wahrnehmen. Wenn Menschen Gegenstände sehen, konzentrieren sie sich unbewusst auf bestimmte Punkte. Der kognitive Prozessor XR, der auf kognitiver Intelligenz basiert, teilt den Bildschirm in zahlreiche Zonen auf und erkennt, wo sich der „Fokuspunkt“ im Bild befindet. Sony geht damit über die Wirkungsweise bisheriger KI-System in TV-Geräten hinaus. Während herkömmliche künstliche Intelligenz (KI) Bildelemente wie Farbe, Kontraste und Details nur einzeln erkennen und untersuchen kann, ist der neue kognitive Prozessor XR in der Lage, eine Vielzahl von Elementen gleichzeitig parallel zu analysieren, genau wie das menschliche Gehirn. Dadurch können sämtliche Elemente einer Szene gemeinsam angepasst werden, sodass sie alle synchron und lebensecht wirken.

Der kognitive Prozessor XR ist zudem in der Lage, die Position des Klangs im Signal zu analysieren, so dass der Ton genau zu dem passt, was auf dem Bildschirm passiert. Darüber hinaus hebt er alle Töne auf 3D-Surround-Sound an und schafft so eine außerordentlich realistische, immersive Klanglandschaft. Der Prozessor lernt, analysiert und versteht dabei eine beispiellose Menge an Daten und optimiert intelligent jedes Pixel, jedes Bild und jede Szene für das authentischste Seh- und Hörerlebnis, das Sony je geboten hat.

Streamingdienst BRAVIA CORE

Gleichzeitig mit den neuen BRAVIA XR-Modellen kündigt Sony auch BRAVIA CORE an. Dieser Videostreamingdienst wurde gemeinsam mit Sony Pictures Entertainment entwickelt, und ist auf allen BRAVIA XR-Modellen vorinstalliert. Der Dienst umfasst eine Auswahl aktueller Premium-Titel und beliebter Klassiker von SPE sowie eine außerordentlich umfangreiche IMAX Enhanced-Kollektion. BRAVIA CORE ist der branchenweit erste Dienst, der mit Pure Stream-Technologie arbeitet und soll so eine nahezu verlustfreie, UHD BD-äquivalente Qualität bei Streaming mit bis zu 80 Mbps erreichen.

Beim neuen BRAVIA XR Sortiment wird auch Google TV eingeführt, für das ultimative Unterhaltungserlebnis, das Filme, Shows, Live-TV von Apps und Abonnements zusammenführt und organisiert. Dank personalisierter Vorschläge können Nutzer leicht Neues entdecken, Lesezeichen für Sendungen und Filme in einer einzigen Watchlist setzen und so den Überblick behalten. Außerdem kann die Watchlist über Smartphone oder Laptop mit der Google-Suche ergänzt werden.

Top-Modelle

Die MASTER Series Z9J Modelle kommen einer Diagonale von 85 bzw 75 Zoll.

Zu den Top-Modellen des neuen Line ups von Sony zählen die MASTER Series 8K LED Z9J-Fernseher mit 85 und 75 Zoll Diagonalen sowie die MASTER Series OLED A90J-Modelle mit 83, 65 und 55 Zoll Displays. Die MASTER Series 8K LED Z9J-Fernseher verfügen neben dem neuen kognitiven Prozossor XR über ein Full Array LED-Panels mit XR Triluminos Pro, XR Contrast Booster und XR 8K Upscaling für außerordentlich realistische 8K-Bilder mit satten Schwarztönen und intensiver Helligkeit. Die neueste XR Motion ClarityTechnologie analysiert die Daten übergreifend, um sicherzustellen, dass actionreiche Szenen flüssig, hell und klar dargestellt werden. Die X-Wide Angle-Technologie soll schließlich für lebendige, authentische Farben aus jedem Betrachtungswinkel sorgen. Ambient Optimization optimiert die Bild- und Tonqualität für jede Wohnumgebung. Das Ganze kommt in einem minimalistischen One-Slate-Design, welches den Bildschirm auf eine durchgehende Glasplatte reduziert. Der Drei-Wege-Standfuß bietet drei verschiedene Aufstellmöglichkeiten: schmal auf kleineren Stellflächen; breit, um Ablenkungen zu minimieren; erhöht zur Integration eines Soundbar-Systems.

Auch bei den OLED-Modellen setzt Sony auf das puristische One-Slate-Design und gibt sich auch bei der Technologie keine Blöße: XR OLED Contrast passt die Helligkeit an, sodass helle Szenen heller und dunkle in tieferen Schwarztönen dargestellt werden. XR Triluminos Pro erweitert das Farbspektrum, um alle Farben in feinsten, naturgetreuen Nuancen zu reproduzieren. Die XR 4K Upscaling-Technologie wertet laut Sony 2K-Signale auf nahezu 4K auf – was für außerordentlich realistische und detaillierte Bilder sorgen soll.

Beide Modell-Familien verfügen über den Netflix Calibrated Mode, der die Wiedergabe von Netflix-Inhalten in Studioqualität ermöglichen soll. IMAX Enhanced liefert IMAX remastered Bild- und immersive Tonqualität von DTS. Calman Ready bietet erweiterte Kalibrierungsfunktionen und die Möglichkeit, feine Anpassungen vorzunehmen, die mit herkömmlichen Bildeinstellungen nicht möglich sind. Die Sprachsteuerung der Geräte arbeitet mit Google Assistant, um ein intelligenteres Fernseherlebnis zu bieten. Weitere Informationen zu den neuen Fernsehmodellen von Sony finden Sie hier im BRAVIA XR Ankündigungsvideo von Sony. Die Preise und die Verfügbarkeit der neuen Modelle wurden noch nicht bekannt gegeben.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.