Mittwoch, 20. Oktober 2021
Neu: Capsule Desk Tischschnellheizer

De’Longhi sagt: „Bye, bye Eiszapfen-Finger!”

Kleingeräte | Stefanie Bruckbauer | 22.09.2021 | |  
De’Longhi beschreibt den mobilen Capsule Desk Tischschnellheizer als „Retter während Home-Office-Zeiten“, denn kalte Hände und steife Finger seien dank ihm Geschichte. De’Longhi beschreibt den mobilen Capsule Desk Tischschnellheizer als „Retter während Home-Office-Zeiten“, denn kalte Hände und steife Finger seien dank ihm Geschichte. De'Longhi sagt Eiszapfen-Fingern den Kampf an und zwar mit dem neuen Capsule Desk Tischschnellheizer, der extra für den mobilen Einsatz auf dem Schreibtisch konzipiert wurde.

De’Longhi stellt den Capsule Desk Tischschnellheizer vor. Mit dem neuen mobilen Heizgerät HFX10B03 könne das persönliche Wohlfühlklima ganz einfach reguliert werden – „und noch viel mehr“, wie De’Longhi sagt. Denn: „Der Tischschnellheizer ist quasi als Retter während Home-Office-Zeiten konzipiert. Er ist der natürliche Feind der Autokorrektur, denn kalte Hände und steife Finger sind dank ihm Geschichte. Er ist extra für den Einsatz auf dem Schreibtisch gedacht und dort mit einer maximalen Leistung von 350 Watt und einem beweglichen Frontgitter zur Anpassung der Wärmeströmung der hitzige Beschützer im winterlichen Arbeitsalltag.“

Den De’Longhi Capsule Desk Tischschnellheizer gibt es in den Farben Grün, Blau und Rosa.

Der mobile Heizstrahler hat einen bequemen Tragegriff, eine handliche Größe und er arbeitet laut Hersteller geräuscharm. Der Capsule Desk Tischschnellheizer verfügt über einen zwischen 5 und 28 Grad einstellbaren Raumthermostat sowie über eine Abschaltautomatik und einen Sicherheitsthermostat, der das Gerät deaktiviert, sollte es versehentlich umkippen, wie De’Longhi beschreibt. Und damit das Gerät auch farblich für Wohlbehagen sorgt, gibt es den De’Longhi Tischschnellheizer in den drei verschiedenen Farben Grün, Blau und Rosa. Die UVP des Capsule Desk Tischschnellheizers HFX10B03.GR/LB/PK liegt bei 49,99 Euro.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

+ 64 = 67

An einen Freund senden