Donnerstag, 2. Dezember 2021
Editor's ChoiceMichael Mehnert verlässt BSH Österreich

Wechsel in der BSH-Geschäftsführung

Hausgeräte | Dominik Schebach | 04.11.2021 | | 2  
BSH Österreich-GF Michael Mehnert wechselt in die Unternehmenszentrale nach München. BSH Österreich-GF Michael Mehnert wechselt in die Unternehmenszentrale nach München. Im zweiten Quartal 2022 wird es bei der BSH zu einem Wechsel in der Geschäftsführung kommen. Nach acht Jahren als Österreich-GF kehrt Michel Mehnert in die Firmenzentrale nach München zurück. Er wird dort die Nachfolge von Roland Hagenbucher als Geschäftsführer der SEG Hausgeräte (Siemens) in Deutschland antreten.

„Die Entscheidung ist mir wahrlich nicht leichtgefallen und das liegt vor allem an dem großartigen Team und den vielen passionierten, engagierten Fachhandelspartnern, mit denen ich hier in Österreich zusammenarbeiten durfte. Gemeinsam konnten wir viele Erfolge feiern, neue Wege beschreiten, Chancen ergreifen und auch Krisen meistern. Insbesondere möchte ich mich bei den Partnern im Fachhandel für die gegenseitige Wertschätzung und die konstruktive Zusammenarbeit bedanken, aus der ich sehr viel mitnehmen konnte. Mit vielen schönen Erinnerungen und wertvollen Erfahrungen werde ich der BSH Österreich und den Partnern in der Branche immer besonders verbunden bleiben“, so Mehnert, der noch bis März 2022 in seiner Position als Geschäftsführer tätig sein wird.

Michael Mehnert ist seit 1998 für die BSH tätig. Nach mehreren Stationen bei Bosch Hausgeräte in der BSH-Zentrale in München, zuletzt als Vertriebsleiter für den Elektrohandel in Deutschland, übernahm er im Jänner 2013 die Geschäftsführung der BSH Österreich. In dieser Funktion war er verantwortlich für den Bau der Stilarena in Wien, der Neuausrichtung des Mittelstandskreises mit heute mehr als 340 Händlern, Digitalisierung zahlreicher Marketing- und Geschäftsprozesse, sowie den Aufbau des D2C Geschäftes in Österreich als neuen Omnichannel Absatzkanal für die BSH.

Über Mehnerts Nachfolge als GeschäftsführerIn wird die BSH Österreich zum ehest möglichen Zeitpunkt informieren. Die Neubesetzung der Stelle wird erst nach Ausschreibung in den nächsten Wochen erfolgen.

 

 

Diesen Beitrag teilen

Kommentare (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden