Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Montag, 27. Mai 2024
„Same, same, but different“

Design Refresh bei der A1 Telekom Austria Group

Telekom | Dominik Schebach | 01.02.2023 | |  
Das neue Design soll den einzelnen A1 Tochtergesellschaften innerhalb eines einheitlichen visuellen Erscheinungsbildes mehr Flexibilität bieten und vor allem die Vision des Unternehmens Das neue Design soll den einzelnen A1 Tochtergesellschaften innerhalb eines einheitlichen visuellen Erscheinungsbildes mehr Flexibilität bieten und vor allem die Vision des Unternehmens "Empowering Digital Life" unterstützen. (© A1 Telekom Austria Group) Nach dem erfolgreichen Rebranding in allen sieben A1 Märkten, setzt die A1 Telekom Austria Group den nächsten Schritt. Mit einem Marken Refresh werden Erscheinungsbild und Design erneuert und weiterentwickelt. Gleichzeitig soll damit die A1 Group Strategie „Empowering Digital Life“ stärker unterstützt werden. Das überarbeitete A1 Corporate Design tritt nun dynamischer, responsiver und digitaler auf, bleibt dabei aber seinen Wurzeln treu, wie seitens der A1 Group betont wird.

Mit dem Refresh wurde das Design nun für die unterschiedlichen lokalen Bedürfnisse weiterentwickelt. Dabei wurde vor allem auf die bestmögliche Performance in allen digitalen Kanälen geachtet. So wurde die A1 Designsprache aktualisiert und modernisiert – gemeinsam mit der international anerkannten Markenberatung Saffron und unter Einbeziehung aller Länder, der entsprechenden Abteilungen und Agenturen einem „Reality Check“ unterworfen, ob das Design visuell und technisch für alle Anforderungen funktioniert.

„So viel Freiheit wir unseren Tochtergesellschaften in den lokalen Märkten gewähren, maßgeschneiderte Produkte und Portfolios für ihre individuellen Kundenbedürfnisse anzubieten, so viel Freiheit ermöglichen wir auch unseren Kollegen vor Ort, wenn es um die Umsetzung der Markenstrategie geht. Sie können ihre eigenen relevanten und lokalisierten Markenansätze entwickeln, die jedoch mit einem gemeinsamen Gedanken verbunden sind – Empowering Digital Life“, erklärte Alejandro Plater, COO A1 Telekom Austria Group zu dem überarbeiteten Auftritt.

Stefan Schindele, Markenstrategie & Corporate Design, A1 Telekom Austria Group ergänzt: „Mit dem Design Refresh geben wir den verantwortlichen Kollegen in einem definierten Rahmen entsprechende Freiheiten: mehr Möglichkeiten, höhere Sichtbarkeit und visuelle Konsistenz. Ganz im Sinne unserer Vision: Empowering digital life is what we do, experiences is what you get.“

Das Ergebnis ist ein neues Design, das innerhalb eines einheitlichen visuellen Erscheinungsbildes mehr Flexibilität bietet – strikt aus der digitalen Perspektive heraus: optimierte Markensymbole und -logos, eine neue Farbwelt, ausdrucksstärkere Bilder und Illustrationen, sowie flexiblere grafische Elemente für alle Kanäle. Die Implementierung begann Ende letzten Jahres und wird im heurigen Jahr in allen Märkten ausgerollt.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden