Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Samstag, 15. Juni 2024
„Die Zukunft lässt sich steuern”

Kraus & Naimer: Highlights der SMART Automation 2023

Energiezukunft E-Technik | Wolfgang Schalko | 06.06.2023 | |  Veranstaltungen, Wissen
Neben dem bewährten Kernsortiment konnten sich die Besucher am Kraus & Naimer-Messestand über die zahlreichen innovativen Produkte und Lösungen informieren. Neben dem bewährten Kernsortiment konnten sich die Besucher am Kraus & Naimer-Messestand über die zahlreichen innovativen Produkte und Lösungen informieren. Als einer von rund 170 Ausstellern war auch der Schalterspezialist Kraus & Naimer auf der Fachmesse in Linz vertreten und stellte dem Fachpublikum die jüngsten Neuerungen in puncto Energiewende und Prozesssteuerung vor.

„Die SMART Automation ist mittlerweile ein fixer Bestandteil in der Automatisierungstechnik und versammelt alle zwei Jahre die wichtigsten Player der Branche. Kraus & Naimer ist natürlich immer mit dabei. Highlights auf dem Kraus & Naimer-Messestand sind dieses Jahr die haptischen Funktionsgriffe und die innovativen PV-Lastrennschalter“, erklärte Tristan Schöberl, Vertriebsleiter bei Kraus & Naimer Österreich.

VL Tristan Schöberl freute sich über das rege Interesse der Messebesucher an den drei Schwerpunktthemen Funktionsgriffe, PV-Lasttrennschalter und die KA-Schalterserie.

Einen Schwerpunkt des Auftritts in Linz bildeten dieses Jahr die funktionellen Griffe: Eine effiziente und platzsparende Lösung, um Steuerbefehle und Tür-Öffnungs-Handlungen miteinander zu verbinden und Prozesse schnell einzugreifen. „Im Bereich Maschinen- und Anlagenbau stellen die Kraus & Naimer Funktionsgriffe eine perfekte Instant-Lösung dar. Sie lassen sich individuell konfigurieren und können unterschiedliche Steuerfunktionen tätigen“, so Schöberl.

In Zeiten, wo die Sonnenenergie immer wichtiger und die Nachfrage nach Solaranlagen immer größer wird, steigt auch der Bedarf an zuverlässigen Lösungen für das sichere Abschalten von PV-Anlagen. Ein innovatives Kraus & Naimer-Produkt für die Energiewende wurde zum ersten Mal auf der SMART Automation 2023 präsentiert: die KGD40 PV-Lasttrennschalter. Sie wurden speziell für Gleichspannungsstromkreise im Photovoltaikbereich entwickelt und Werte bis 1000VDC bei 50A nach Gebrauchskategorie DV-PV2 sind bei dieser Schalterserie möglich.

Die innovativen KA-Schalter sind aufgrund ihrer Variabilität vielfältig einsetzbar und wurden speziell für Werkzeugmaschinen, Verteiler- und Schaltschränke sowie alle Bereiche entwickelt, bei denen ein hohes Maß an Zuverlässigkeit in der Anwendung erforderlich ist. Das einzigartige Baukastensystem von Kraus & Naimer ermöglicht bei dieser neuen Schalterserie die Umsetzung unterschiedlichster Kundenlösungen und der große Anschlussraum ermöglicht das Anschließen unterschiedlicher Leiter mit fingersicheren IP20-Anschlussklemmen bis zu einem Querschnitt von 25 mm2.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden