Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Mittwoch, 29. Mai 2024
22. und 23. September 2023

Elektrofachhandelstage 2023: Der Countdown läuft

Hintergrund Die Branche | Julia Jamy | 28.08.2023 | |  
Am 22. und 23. September 2023 finden im Design Center Linz die Elektro- fachhandelstage statt. Am 22. und 23. September 2023 finden im Design Center Linz die Elektro- fachhandelstage statt. (© RX Austria & Germany) Wer weiß es noch nicht? Am 22. und 23. September 2023 finden im Design Center Linz die Elektro- fachhandelstage statt. An diesen beiden Tagen präsentieren Top-Hersteller dem österreichischen Elektrofachhandel ihre neuesten Produkthighlights. Erstmalig dabei ist heuer der Bereich der E-Mobilität, bei dem verschiedene Fahrzeuge zum Testen bereitstehen.

Die Produktpalette, die bei der Veranstaltung präsentiert wird, deckt sämtliche Bedürfnisse in privaten Haushalten ab: von Unterhaltungselektronik über Haushaltsgeräte bis hin zu den aufstrebenden Bereichen Energie und Energiemanagement, Smart Home, Ladeinfrastruktur und E-Mobilität. Wir haben in diesem Jahr erstmals neue Themengebiete in die Elektrofachhandelstage integriert, um den Fachhändlern innovative Geschäftsfelder zu präsentieren“, so Barbara Riedl, Messeleiterin von RX Austria & Germany und fügt hinzu: Die Stimmung in der Branche ist positiv, und wir freuen uns darauf, nicht nur unsere langjährigen Aussteller, sondern auch neue Unternehmen mit wegweisenden Produkten bei uns begrüßen zu dürfen. Die Teilnahme von Media Markt als Besucher unterstreicht die Relevanz dieser Veranstaltung für die gesamte Branche.“

Media Markt als Besucher wieder mit an Bord

„Der Elektrohandel hat sich ebenso wie die Consumer Electronics selbst in den vergangenen Jahren massiv verändert“, sagt Alpay Güner, Geschäftsführer von Media Markt Österreich. „Es freut uns, anlässlich der Elektrofachtage, den persönlichen Dialog mit erfahrenen Playern der Branche zu vertiefen. Als Nummer 1 in Österreich ist es unser großes Anliegen, Innovation und damit verbundene Services erlebbar und spürbar zu machen. Wie dies heute und künftig möglich ist, möchten wir ebenso thematisieren, wie die neuesten Trends im Bereich Experience Electronics. Denn all dies hat maßgebliche Auswirkungen auf das tägliche Leben unserer Kundinnen und Kunden“, so Güner.

Die Unternehmen Tesla, BYD und Polestar werden ihre E-Autos vorstellen. Bei Polestar wird es sogar möglich sein, sich vorab für eine Probefahrt anzumelden, um dann direkt vor Ort loszufahren. Interessierte Besucher können sich unter folgendem Link anmelden: https://www.polestar.com/at/test-drive/booking/ps2/

 E-Mobility Funpark

Einen E-Mobility Funpark präsentiert die Firma Schuss Home Electronic, bei dem Besucher der Elektrofachhandelstage die neuesten E-Bikes, E-Scooter und Hoverboards selbst ausprobieren können. „Wir geben den Händlern damit die Möglichkeit, unser gesamtes E-Mobility Line-Up in sämtlichen Preisklassen vor Ort zu testen“ sagt Martin Primetshofer von Schuss Home Electronic, „dabei stehen unsere Experten vom Produktmanagement und Außendienst für alle Fragen zur Verfügung.“

Ein erfahrener Radsportler wird ebenfalls vor Ort sein: Profi-Mountainbiker Lukas Kaufmann gibt am 22. September von 14:00 bis 16:00 Uhr im Outdoor Eventbereich wertvolle Tipps zur sicheren Nutzung von E-Bikes. Kaufmann, der auf Einladung seines Sponsors BE COOL (Schuss Home Electronic) zu den Elektrofachhandelstagen kommt, erklärt: Dank meiner großartigen Sponsoren konnte ich in den letzten Jahren erfolgreich Mountainbike-Marathons und Etappenrennen auf allen Kontinenten bestreiten. Ich freue mich darauf, den Besuchern Ratschläge für eine gelenkschonende Sitzposition, sicheres Bremsen, sicheres Kurvenfahren und vieles mehr zu geben.“

Stargast

Für den 22. September 2023 haben Masimo und Euronics einen Stargast eingeladen: Herbert Prohaska wird ab 10:00 Uhr auf den Elektrofachhandelstagen anwesend sein und ab 11:00 Uhr am Masimo-Stand im Rahmen der „Hörbert“-Kampagne eine Autogrammstunde abhalten. Ab 12:00 Uhr wird der Fußballlegende auf dem Euronics-Stand für ein Meet & Greet zur Verfügung stehen. Im Rahmen der beiden Autogrammstunden verlost Masimo ein komplettes „Denon Home 5.1 wireless Surround System“ im Wert von 1.499,- Euro. 

Ausblick auf 2024

Angesichts des großen Interesses seitens der Aussteller an den Elektrofachhandelstagen erwägt Messeleiterin Barbara Riedl bereits jetzt, im Jahr 2024 eine zusätzliche Halle im Design Center Linz zu nutzen, um dort verstärkt die Themen E-Mobilität, erneuerbare Energien, Stromspeicherung, Smart Home sowie Licht- und Elektroinstallationstechnik vorzustellen.

Der Eintritt ist frei, eine Registrierung im Ticketshop ist erforderlich: https://ticket.messe.at/fjst23.html

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden