Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Samstag, 15. Juni 2024
Ab Preiseinstieg: Akku-Staubsauger setzt neue Maßstäbe in puncto Design und Ausstattung

Miele präsentiert neuen Duoflex HX1

Kleingeräte | Stefanie Bruckbauer | 04.09.2023 | |  Produkte
Der neue Duoflex HX1 Akku-Staubsauger von Miele. Der neue Duoflex HX1 Akku-Staubsauger von Miele. Miele präsentierte auf der IFA den neuen Duoflex HX1, einen Akku-Staubsauger im preislichen Einstiegsbereich, der neue Maßstäbe in puncto Design und Ausstattung setzen soll, wie Miele sagt.

Als „herausragendes und zugleich besonders praktisches“ Detail des neuen Duoflex HX1 Akku-Saugers beschreibt Miele das Verriegelungssystem SpeedLock* mit der darauf abgestimmten Wandhalterung. „Kunden können mit nur einem Handgriff vom Komplett- zum praktischen Handgerät wechseln: Ein Herunterziehen des Schieberings genügt, um die PowerUnit, bestehend aus Motor, Akku und Staubbox, und die Bodendüse in wenigen Sekunden vom Saugrohr zu entriegeln. So sind Krümel auf dem Frühstückstisch oder dem Sofa schnell weggesaugt. Noch einfacher geht es mit der SpeedLock-Wandhalterung (modellabhängig): Wird die PowerUnit aus der Wandhalterung nach oben gezogen, ist sie sofort einsatzbereit, während das Saugrohr in der Halterung bleibt. Für das Saugen mit Saugrohr wird das Gerät mit einem Handgriff nach vorne aus der Wandhalterung gezogen. Somit ist kein umständlicher Umbau des Gerätes nötig“, beschreibt der Hersteller.

Seine Reinigungsleistung verdankt das Gerät dem sogenannten Digital Efficiency Motor in Kombination mit der effektiven Monozyklon-Bauweise, auch bekannt als Vortex-Technologie. Unterstützt wird das Ganze durch die neue 25 Zentimeter breite, leistungsstarke Elektrobürste MultiFloor. Dank ihrer „intelligenten“ Bodenbelagserkennung steuert sie automatisch die Drehzahl der Bürstenwalze je nach Bodenbelag wodurch Energie gespart und die Akkulaufzeit verlängert werden kann.

Der Lithium-Ionen-Akku ist mit sieben Hochleistungszellen bestückt, wodurch der Duoflex mit der PowerUnit im Solobetrieb und ohne Elektrobürste eine Laufzeit von bis zu 55 Minuten in der Mindeststufe erreicht. In der Maximumstufe mit Saugrohr und Elektrobürste sind es zwölf Minuten – das reicht etwa für 60 Quadratmeter Hartboden, sagt Miele.

Der Duoflex HX1 arbeitet mit einem effektiven, zweistufigen Filtersystem: In der ersten Stufe wird grober und feiner Schmutz im Vorfilter getrennt. Der Grobschmutz sammelt sich im transparenten Staubbehälter, der Feinschmutz gelangt in die zweite Filterstufe. Hier trifft dieser auf einen Feinstaubfilter, der selbst feinste Partikel zurückhält, wie Miele betont. „Dieses Filtersystem hält 99,99% des Feinstaubs zurück und hinterlässt so eine besonders saubere Raumluft.“

Die bewährte ComfortClean Funktion ermöglicht die bequeme Filterreinigung zwischendurch, wie Miele anmerkt: „Durch wenige Drehungen des Filterdeckels werden die Schmutzpartikel in den Behälter geschüttelt. So bleibt die Saugleistung des Gerätes konstant hoch, und ein zeitaufwendiges Waschen des Feinstaubfilters entfällt, so dass der Duoflex jederzeit einsatzbereit ist.“ Die Entleerung des Staubbehälters passiert via Knopfdruck, wodurch der Schmutz nach unten herausfällt (Twist2open).

Der Duoflex HX1 überzeugt laut Miele auch optisch. Kunden können den Duoflex dank verschiedener Farben sichtbar in ihr Zuhause integrieren. Erhältlich ist er in fünf Farbvarianten für jeden Geschmack. Die zwei Basismodelle bieten den Einstieg in das Segment der Akku-Staubsauger bereits ab einer UVP von 329 Euro. Alle Modelle mit ihren Ausstattungen und Farben sind in der folgenden Übersicht zusammengefasst.

Der Duoflex HX1 auf einen Blick:

Duoflex HX1 (Basismodell)

  • Ausstattung: Schneller Wechsel zwischen Komplett- und Handgerät (SpeedLock); Standard-Wandhalterung; Zubehörhalter mit dreiteiligem Zubehör (Saugpinsel, Fugendüse, Polsterdüse); Monozyklon-Bauweise (Vortex-Technologie); Digital Efficiency Motor; Elektrobürste MultiFloor; zweistufiges Filtersystem; hygienische Filterreinigung (ComfortClean)
  • Laufzeit: bis zu 55 Minuten
  • Farben: Nordicblau mit Spacegrey, Sunsetgelb mit Spacegrey

Duoflex HX1 Cat&Dog

  • Ausstattung: Wie beim Basismodell (ohne Standard-Wandhalterung), plus: SpeedLock-Wandhalterung; Handelektrobürste ElectroCompact für die Entfernung von Tierhaaren
  • Laufzeit: bis zu 55 Minuten
  • Farbe: Obsidianschwarz mit Spacegrey

Duoflex HX1 CarCare

  • Ausstattung: Wie beim Basismodell (ohne Standard-Wandhalterung), plus: SpeedLock-Wandhalterung; CarCare Set mit flexibler XL-Fugendüse und Saugschlauchverlängerung
  • Laufzeit: bis zu 55 Minuten
  • Farbe: Casagrau mit Spacegrey

Duoflex HX1 Total Care

  • Ausstattung: Wie beim Basismodell (ohne Standard-Wandhalterung), plus: SpeedLock-Wandhalterung; Handelektrobürste Electro Compact; Universalbürste; CarCare Set mit flexibler XL-Fugendüse und Saugschlauchverlängerung
  • Laufzeit: bis zu 55 Minuten
  • Farbe: Obsidianschwarz mit Roségold
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden