Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Sonntag, 19. Mai 2024
180 Schüler und Jugendliche

„Elektrotechnik funkt!“: Workshop-Reihe für die Fachkräfte von morgen

Hintergrund | Julia Jamy | 03.11.2023 | |  
(© Verein ScienceCenter Netzwerk) Die Stadt Wien will bis 2040 klimaneutral werden. Eine wesentliche Grundvoraussetzung für die Bewältigung dieser Herausforderung sind die notwendigen Fachkräfte, unter anderem auch Elektrotechniker. Deshalb hat der waff gemeinsam mit der Wirtschaftsagentur Wien und dem Verein ScienceCenter-Netzwerk die Workshop-Reihe "Elektrotechnik funkt!" ins Leben gerufen. In 15 Workshops für Schulklassen und Jugendliche konnten junge Wiener die Welt der Elektrotechnik eintauchen und jede Menge praktische Übungen durchführen.

Die Basis für zukünftige Elektrotechniker wird in attraktiver Berufsorientierung gelegt. Deshalb hat der waff gemeinsam mit der Wirtschaftsagentur Wien und dem Verein ScienceCenter-Netzwerk die Workshop-Reihe „Elektrotechnik funkt!“ ins Leben gerufen. In 15 Workshops für Schulklassen und Jugendliche bis 25 Jahre konnten junge Wiener die Welt der Elektrotechnik eintauchen und jede Menge praktische Übungen durchführen.

Gleichzeitig sind aktive Lehrlinge mit dabei, die als Role Models ihre Begeisterung für die Elektrotechnik mit den Workshop-Teilnehmer teilen können und Einblick in den Berufsalltag geben. Damit soll das Berufsfeld der Elektrotechnik anschaulich und angreifbar dargestellt werden. Insgesamt haben heuer 180 Schüler und Jugendliche die Workshops besucht. Angesichts des regen Interesses wird der waff „Elektrotechnik funkt!“ auch im kommenden Jahr fortführen.

Die Workshop-Reihe „Elektrotechnik funkt!“ fand im Erlebnisraum des Gewerbehofs der Wirtschaftsagentur Wien in der Seestadt Aspern statt. Hier finden regelmäßig Schulworkshops statt, in denen Kinder in Forschung und Technologie eintauchen können.

Diesen Beitrag teilen
An einen Freund senden