Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Samstag, 24. Februar 2024
Millionenpleite eines Wiener Elektrotechnikunternehmens

E-MTECH Solutions GmbH ist insolvent

Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 13.11.2023 | |  Unternehmen
Wie der Alpenländische Kreditorenverband (AKV) informierte, wurde über das Vermögen der E-MTECH Solutions GmbH am Handelsgericht Wien ein Sanierungsverfahren mit Eigenverwaltung eröffnet. 68 Mitarbeiter sind betroffen. Das Scheitern von zwei Großprojekten soll unter anderem Auslöser der Insolvenz sein.

Die E-MTECH Solutions GmbH ist ein Elektrotechnik-Unternehmen im 15. Bezirk in Wien, das mit seinen 68 Mitarbeitern vor allem größere Elektrotechnikprojekte umsetzte.

Laut AKV sind von diesem Insolvenzverfahren rund 15 Gläubiger mit Gesamtforderungen von 1,269.533,68 Euro betroffen. „Diesen Passiva sollen an Aktiva hohe aushaftende Forderungen gegen Geschäftspartner gegenüberstehen. Die Höhe dieser Aktivforderungen würden die – laut Schuldnerin – bestehenden Passiva übersteigen. Die Einbringlichkeit dieser Forderungen ist jedoch auf Grund der Zahlungsschwierigkeiten der Geschäftspartner schwierig und fraglich“, schreibt der Alpenländische Kreditorenverband.

Insolvenzursache

Die Insolvenz wird auf die Auswirkungen der COVID-19 Pandemie, den Kriegsausbruch in der Ukraine sowie auf die daraus resultierenden gesamtwirtschaftlichen Probleme zurückgeführt. Durch Forderungsausfälle und Schadenersatzansprüche, sowie Materialliefer-problemen kam es zu Liquiditätsproblemen, die durch Projektausfälle und -verzögerungen verschärft wurden. Nach dem Scheitern von zwei Großprojekten musste die Insolvenzschuldnerin schließlich einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens stellen.

Das Unternehmen strebt eine Sanierung an, wie der  AKV berichtet. Es wurden bereits Reorganisationsmaßnahmen, wie die Reduzierung des Dienstnehmerstandes, in die Wege geleitet. Den Gläubigern wird eine Quote von 30%, zahlbar binnen 2 Jahren, angeboten.

 

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden