Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Mittwoch, 24. April 2024
Innovatives Planungstool

Sonepar Siresca-App: Zukunftsfit mit AR

Hintergrund E-Technik | Wolfgang Schalko | 20.02.2024 | |  Produkte, Wissen
Siresca bietet innovative Funktionen wie die Echtzeitaktualisierung der Installationsplänen durch die Projektleitung. Siresca bietet innovative Funktionen wie die Echtzeitaktualisierung der Installationsplänen durch die Projektleitung. Mit der Siresca-App bietet Sonepar seit Kurzem ein neues, innovatives Planungstool für den Elektroinstallationsbereich. Die Smartphone-Anwendung ist eine zentrale Plattform zur Projektverwaltung und revolutioniert die Arbeit auf der Baustelle durch die in dieser Form einzigartige Einbindung von Augmented Reality.
Die Sonepar Siresca-App ist seit Kurzem verfügbar und revolutioniert die Arbeit auf der Baustelle durch die einzigartige Augmented-Reality-Einbindung.

Beim Sonepar Partnertreff im Herbst als eines der Highlights im Bereich Digitalisierung vorgestellt und von den Messebesuchern mit entsprechend großem Interesse getestet, ist die Sonepar Siresca-App seit Jänner erhältlich und hat sich bereits in den ersten Praxiseinsätzen bewährt. Die Anwendung ist ein Tool zur Effizienzsteigerung, das sich an Installateure und Projektleiter in der Elektrobranche richtet. Siresca ermöglicht durch die originalgetreue Projektion von Installationsplänen direkt auf die realistische Umgebung der Baustelle eine präzisere Platzierung und Ausrichtung der Bauteile in Echtzeit. Das bringt eine einorme Zeitersparnis mit sich und reduziert zugleich potenzielle Fehler – was wiederum hilft, Kosten einzusparen. „Die Sonepar-Siresca-App ist die Zukunft der Elektroinstallation auf der Baustelle, denn sie steigert Effizienz und Präzision in jedem Bauprojekt“, betont Uwe Klingsbigl, Geschäftsführer von Sonepar Österreich.

Immer up-to-date

Die App bietet den Anwendern durch Augmented Reality vielfältige Möglichkeiten von Projektbeginn bis zur Finalisierung der Baustelle. „Ein entscheidender Vorteil ist die Echtzeitaktualisierung der Installationspläne“, erklärt Ivana Dikic von Siresca. „Alle Teammitglieder auf der Baustelle haben durch die App stets Zugriff auf die aktuellsten Pläne, wodurch keine Zusätze oder Änderungen mehr vergessen werden“, so Dikic. Diese Funktion bringt auch entscheidende Vorteile bei der Vor- und Nachbereitung eines Projekts. Um die Arbeit auf der Baustelle zu erleichtern, funktioniert die App nach Hochladen der Pläne auch ohne Internetverbindung.

Die Siresca-App selbst ist äußerst nutzerfreundlich aufgebaut, führt intuitiv durch die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten und kann in einer kostenlosen Demoversion ausgiebig getestet werden – wobei Siresca mit jährlichen Kosten von 300 Euro pro User (Anm.: Staffelpreise für mehrere Anwender) für jedermann erschwinglich ist. Die Softwarelösung besteht aus zwei Teilen: einer Webversion für Computer (=Anwendung für die Projektleitung) sowie einer App auf dem Smartphone für die wichtigsten Arbeitsvorgänge unterwegs und auf der Baustelle. „Es war uns wichtig, ein Produkt zu entwickeln, das sowohl Elektroinstallateuren als auch den Projektverantwortlichen das Arbeiten auf der Baustelle maßgeblich vereinfacht und dadurch die Effizienz steigert“, fasst Klingsbigl zusammen. 

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden