Freitag, 5. März 2021
Von 26. März bis 5. April via InfoNet

Digitale Frühjahrsmesse von ElectronicPartner

Hintergrund | Wolfgang Schalko | 17.02.2021 | |  
Vom 26. März bis 5. April steht die virtuelle Frühjahrsmesse 2021 von ElectronicPartner am Programm. Vom 26. März bis 5. April steht die virtuelle Frühjahrsmesse 2021 von ElectronicPartner am Programm. Nach der gelungenen Premiere des Wissensforum 2020 kündigt ElectronicPartner das nächste Event in virtueller Form an: Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wird die Frühjahrsmesse 2021 in diesem Jahr digital stattfinden. Im Messezeitraum vom 26. März bis 5. April bietet die Kooperation einen umfangreichen Mix aus Informationen und Produktnews der wichtigsten Hersteller.

Die Teilnahme am Event ist für die Mitglieder wieder denkbar einfach: Die digitale Frühjahrsmesse findet in bewährter Manier im ElectronicPartner InfoNet statt. Dort wird am 26. März der Messebereich freigeschaltet und die Händler haben direkten Zugriff auf alle Inhalte der Hersteller sowie die Botschaften rund um ElectronicPartner, Marketingaktivitäten, Dienstleistungen und vieles mehr. Ebenso werden ab 26. März die dazugehörigen Messeangebote mit attraktiven Preisen freigeschaltet.

Für die Industriepartner und Lieferanten werden wieder umfassende Präsentationsmöglichkeiten geboten, um ihre Produkte und Angebote in Szene zu setzen – auf Wunsch inkl. professioneller Videoproduktion. Die Teilnehmer erwartet neben den Produktvorstellungen und kommenden Highlights ein bunter Mix an Information und Inhalten – bis hin zu Strategie-Botschaften per Videopodcast. Dabei richtet sich das virtuelle Messeformat explizit auch an die Verkaufsteams der Mitgliedsbetriebe.

Praktischerweise reicht zum Besuch der virtuellen Messe ein Internetzugang – egal ob Laptop, PC, Tablet oder Smartphone, die virtuelle Veranstaltung ist immer verfügbar und kann jederzeit unabhängig von Zeit und Ort besucht werden.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.