Montag, 18. Oktober 2021
Premiumhersteller für EM-Geschäft zuversichtlich

Metz: Vorteile kommunizieren

Multimedia | Wolfgang Schalko | 17.05.2021 | |  
Metz rechnet damit, dass die Fußball-EM auch im zweiten Corona-Jahr für Impulse sorgen wird. Mit den aktuellen Sortimenten bei Metz Classic und METZ blue – im Bild das OLED-Moedell MOC9001 – sowie flankierenden Marketingmaßnahmen blickt man dem Event zuversichtlich entgegen. Metz rechnet damit, dass die Fußball-EM auch im zweiten Corona-Jahr für Impulse sorgen wird. Mit den aktuellen Sortimenten bei Metz Classic und METZ blue – im Bild das OLED-Moedell MOC9001 – sowie flankierenden Marketingmaßnahmen blickt man dem Event zuversichtlich entgegen. Bei Metz geht man davon aus, dass die Fußball-EM auch im zweiten Corona-Jahr für Impulse sorgen wird – jedoch lässt sich das Ausmaß schwer einschätzen, nachdem die Kunden bereits im Vorjahr in neue und v.a. wertige Unterhaltungselektronik investiert haben. Man will die Chance jedenfalls nutzen und für beide Marken Metz Classic und METZ blue die jeweiligen Portfolios in den Fokus stellen – und setzt dabei auf Werte statt Aktionismus.

Metz will sich im Vorfeld nicht festlegen, ob sich diese Käufe, die in Corona-Zeiten auch dem generellen „Trend“ zu hochwertigen Produkten für das Zuhause geschuldet sind, zum EM-Saisongeschäft nochmals spiegeln. Nichtsdestotrotz wollen die Zirndorfer auch 2021 die Chance nutzen, für beide Marken Metz Classic und METZ blue die jeweiligen Portfolios in den Fokus zu stellen.

Es sind keine Sondermodelle o.Ä. geplant, sondern man konzentriert sich in der Kommunikation auf das bewährte Sortiment bei Metz Classic und das gerade erst eingeführte Portfolio bei METZ blue – gemäß der Devise „Werte statt Aktionismus”. Bei Metz Classic bietet der Hersteller über das gesamte Portfolio hinweg speziell auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnittene Paneltechnologien mit hervorragendem Bild sowie vielfältige Ausstattungsvarianten mit sehr leistungsfähigem Sound-System. Außerdem werden alle HDR-Verfahren unterstützt. In der OLED-Produktwelt wurde mit dem Topas 48 die Palette um ein überdurchschnittlich gut ausgestattetes Gerät in der begehrten 48 Zoll-Bildschirmkategorie erweitert, das auf eine immense Nachfrage und positives Feedback stößt: Nicht zuletzt wurde Metz Classic in der deutschlandweiten Verbraucherbefragung von Focus Money „Deutschlands Beste“ zum Erstplatzierten in der Kategorie Fernseher und Heimkino gekürt.

Bei METZ blue steht die bunte Vielfalt der TV-Unterhaltung im Mittelpunkt: beginnend bei Produkten im Einstiegsbereich (Serie MUC7001), die alle am Markt gewünschten Funktionen abdecken, um entspannt lineares und non-lineares Fernsehen zu genießen, über die mittig angesiedelte Modellreihe MUC8001, die Top-Ausstattung im LCD-Bereich mit verfeinerter Soundtechnologie, Sprachsteuerung und besonderen Design-Elementen bietet, bis hin zum Flaggschiff im Sortiment für Anspruchsvolle, der OLED-Reihe MOC9001 mit Vollausstattung. Mit Android 10 sind alle Modellreihen auch softwareseitig auf top aktuellem Stand.

Um den Fachhandel zu unterstützen, flankiert Metz die jeweiligen Vorteile der beiden Marken mit entsprechenden Marketingmaßnahmen rund um den EM-Zeitraum. Neben der Bereitstellung von Anzeigenvorlagen für Handelspartner, diversen Social-Media-Aktivitäten und einem angedachten reichweitenstarken Gewinnspiel wird Metz ab der Kalenderwoche 25 – also pünktlich zur EM – auch in TV-Spots zu sehen sein. Aktuell arbeitet Metz außerdem an diversen Kooperationen, die die USPs der Produkte noch deutlicher in den Fokus stellen und den Händlern zusätzliche Argumente für erfolgreiche Beratungsgespräche liefern sollen. Mehr Details zu den angedachten Maßnahmen erhalten unsere Handelspartner zeitnah in den regelmäßig erscheinenden Händler-Newslettern.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

88 − 87 =

An einen Freund senden