Mittwoch, 29. Juni 2022
3. Standort des Osttiroler Elektrodienstleisters

EP:AGEtech eröffnet in Heinfels

Hintergrund | Wolfgang Schalko | 14.06.2022 | |  
Der neue Standort von AGEtech in Heinfels. Der neue Standort von AGEtech in Heinfels. (© Magdalena Girstmair) Am 3. Juni feierte AGEtech die Neueröffnung des EP:Shops im Zentrum von Heinfels. Dafür wurde eine historische, direkt an der B100 gelegene Heinfelser Wagenhütte saniert und mit einer Investition von über 200.000 Euro in ein modernes Geschäftslokal verwandelt.
Erwin Bachmann und das Verkaufsteam des neuen EP:Shops. (©Magdalena Girstmair)

Mit einem zeitgemäßen Vollsortiment aus Weiß- und Braunware, Unterhaltungselektronik, Computer & Zubehör sowie Waren des täglichen Gebrauchs erweitert AGEtech das Nahversorgungsangebot in der Gemeinde. Das Geschäftslokal mit 80m2 Verkaufsfläche sowie angeschlossenem Büro (19m2) und Lager (40m2) wird mittels Solarstrom aus der PV-Anlage am AGEtech-Standort Lienz versorgt und mit einem innovativen Infrarot-Heizungssystem nachhaltig betrieben.

Segnung durch Dekan Dr. Anno Schulte-Herbrüggen (©AGEtech)

Gleichzeitig bietet der neue EP:Shop Anstellungen für drei Arbeitskräfte. In weiterer Folge will man zudem den Elektroinstallationsbereich und die Ausbildung von Lehrlingen ausbauen (Anm: Bewerbungen für offene Stellen werden jederzeit gerne entgegengenommen). Bei der Eröffnung am 3. Juni segnete Dekan Dr. Arno Schulter-Herbrüggen die neuen Räumlichkeiten im Rahmen einer würdigen Feier – somit steht AGEtech seinen Kunden ab sofort auch im Oberland mit seiner gewohnten Servicequalität zur Verfügung.

Bei der Eröffnung fanden sich viele Interessierte im neuen Shop ein. (©AGEtech)
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden