Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Montag, 22. April 2024
Kreative Ansätze in der Personalfrage

FUN@BUSINESS: Mitarbeiter finden und binden

Über den Rand Die Branche | Wolfgang Schalko | 19.09.2023 | Downloads | |  Wissen
Jürgen Staudinger verfolgt den Ansatz, dass Freude an der Arbeit den Schlüssel zum Erfolg bildet und motivierte Mitarbeiter die besten – weil authentischen – Markenbotschafter eines Unternehmens sind. Jürgen Staudinger verfolgt den Ansatz, dass Freude an der Arbeit den Schlüssel zum Erfolg bildet und motivierte Mitarbeiter die besten – weil authentischen – Markenbotschafter eines Unternehmens sind. (© FUN@BUSINESS) Für Unternehmer gestaltet sich die Suche nach Mitarbeitern oftmals zeitraubend, teuer – und am Ende frustrierend, weil ergebnislos. Genau hier setzt Jürgen Staudinger mit seinem Unternehmen FUN@BUSINESS an, indem er den Spieß einfach umdreht. Wie, das erklärt er Ihnen selbst…

Soviel vorweg: Jürgen Staudinger ist selbst geprüfter Unternehmensberater und Fachwirt für Marketing und bei seinem Unternehmen FUN@BUSINESS ist der Name Programm. Im Zentrum steht der Ansatz, dass in der Freude an der Arbeit auch der Schlüssel zum Erfolg liegt – erstens, da ein motiviertes und engagiertes Team naturgemäß die besten Leistungen erbringt, und zweitens, da begeisterte Mitarbeiter die „wahren Botschafter” des Unternehmens sind und dessen Werte und Qualitäten tagtäglich und rund um die Uhr nach außen tragen. Worum es genau geht, hat Staudinger in einem kurzen Video zusammengefasst:

 

Weitere Details und Infos finden Sie in einem ausführlichen Artikel in der E&W 9/2023 (bzw. als PDF zum Download am Ende dieses Beitrags). Mehr zu FUN@BUSINESS und kreativen Ansätzen bei der Personalsuche lesen Sie demnächst in E&W sowie auf elektro.at.

Downloads
Artikel in E&W 9/2023
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden