Sonntag, 20. September 2020
„Besonders leistungsstark und sicher“

Neu von Tefal: Dampfbügelstation Pro Express Protect

Kleingeräte | Stefanie Bruckbauer | 14.09.2020 | |  
Tefal hat einige Neuheiten in diesem herbst, so zB die Dampfbügelstation Pro Express Protect, die „besonders leistungsstark und sicher“ ist, wie Tefal sagt und ergänzt: „Die Hochdruck-Boilertechnologie bietet Effizienz auf professionellem Niveau. Ein exklusives doppeltes Schutzsystem dafür sorgt, dass Ihre Kleidung stets optimal aussieht.“

Tefal beschreibt die neue Dampfbügelstation Pro Express Protect als echten Alleskönner: „Bei einem Dampfdruck von 7,5 bar und einer Dampfmenge von bis zu 135g haben auch die hartnäckigsten Falten keine Chance. Dabei schafft es der Dampf, 99,9% der Bakterien den Garaus zu machen, die sich auf den Textilien befinden. Der 530g starke Extra-Dampfstoß sorgt auch bei dicken Stoffen für ein faltenlos-perfektes Bügelergebnis. Durch das integrierte Protect-System entstehen während des Bügelvorgangs keine lästigen Wasserflecke auf den Textilien. Der Anti-Kalk-Kollektor stellt dabei sicher, dass sich in der Station keine Kalkablagerungen festsetzen können und sorgt so auch nach unzähligen Bügelsessions für die Langlebigkeit und Zuverlässigkeit des Geräts.“

Zusätzlich zur Grundeinstellung, mit der sich alle bügelbaren Textilien optimal glätten lassen, wartet das Bügeleisen der Pro Express Protect Dampfbügelstation mit einem Eco-Modus auf – „damit geht es den Falten energiesparend (20% weniger Energieverbrauch) an den Kragen“, beschreibt Tefal. Die präzise Form der Bügelspitze soll sogar den Weg zu schwer zugänglichen Stellen wie Knopfleisten und Kragen von Hemden und Blusen finden. Dank der Palladium-Beschichtung sei die Tefal Durilium Airglide Bügelsohle einerseits „langlebig und höchst gleitfähig“, andererseits zersetze sie katalytisch Mikrofasern, die sich während des Bügelns von Textilien lösen können. „Dies verhindert, dass die Gleitfähigkeit beeinträchtigt wird“, ergänzt Tefal. Für noch mehr Komfort und Sicherheit sollen die kurze Zeit von zwei Minuten, die die Pro Express Protect zum Aufheizen braucht, sowie die automatische Abschalt-Funktion, die das Gerät abschaltet, wenn das Bügeleisen 30 Sekunden auf der Bügelsohle oder 8 Minuten auf dem Bügeleisenheck steht, sorgen.

Modelle und Verfügbarkeit

Die Pro Express Protect Bügelstation ist ab Herbst 2020 in zwei Modellen erhältlich:

Modell rot (GV9220) für eine UVP von 419,99 Euro

Modell blau (GV9221) für eine UVP von 439,99 Euro

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.