Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Donnerstag, 20. Juni 2024
Innovationsschub

Candy auf der Eurocucina

Candy stellte auf der Eurocucina in Mailand, auf rund 1.000 Quadratmetern, sein komplettes Programm vor. Candy nutzte die Eurocucina in Mailand, um dem Fachpublikum auf einem rund 1.000 Quadratmeter großen Stand sein komplettes Programm vorzustellen. „Innovative Produkthighlights, designorientierte Küchengeräte sowie zukünftige Markttrends sorgten für großes Interesse“, berichtet der Hersteller.  
Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 09.05.2014 | Bilder | |  
Gebot von 3,2 Mrd. Dollar

Schnappt sich Apple Headphone-Hersteller Beats?

©Beats by Dr.Dre Apple steht offenbar kurz vor Abschluss des größten Übernahme-Deals in der Geschichte des Unternehmens: Medienberichten (u.a. FAZ) zufolge will der kalifornische Konzern das vom Hip-Hop-Star Dr. Dre mitgegründete Unternehmen Beats für 3,2 Mrd Dollar (rund 2,3 Mrd Euro) kaufen. Die trendigen Kopfhörer es Herstellers mit dem markanten „b“ sind aber wohl nur ein Grund für den Vorstoß.
Telekom Multimedia | Wolfgang Schalko | 09.05.2014 | |  
Sorgendkind Media-Saturn

Metro: Schwache Bilanz

Alle Multichannel-Aktivitäten von Media-Saturn werden künftig in der Tochtergesellschaft Media-Saturn E-Business GmbH gebündelt, wie Metro mitteilte. Dem Handelskonzern Metro geht es nicht gut, Gründe dafür seien Probleme bei den Real Verbrauchermärkten, das späte Osterfest sowie der starke Euro. Größtes Sorgenkind scheint jedoch Media-Saturn, denn dort laufen die Geschäfte schlechter als erhofft - nicht nur ob der harten Konkurrenz der Online-Anbieter. Auch der offene Führungsstreit zwischen dem Minderheitsgesellschafter Erich Kellerhals und der Metro belastet die Unternehmen sehr.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 09.05.2014 | | 1  
Produktportfolio erweitert

Omega übernimmt Distribution von Canon Projektoren

Beeindrucken durch gestochen scharfe Abbildungsleistung – die neuen XEED Projektoren, wie der WUX450, von Canon. (©Canon) Seit April ist Omega neuer Vertriebspartner von Canon in Österreich. Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit steht die Distribution von Projektoren der neuen XEED Serie, die durch innovative Technologie auf Basis flüssiger Kristalle (Liquid Crystal on Silicon) neue Standards etabliert. IT-Distributor Omega setzt mit diesem Schritt die Expansion am heimischen Markt und die Entwicklung zur ersten Adresse für IT-Technik in Österreich weiter fort.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 09.05.2014 | |  
Steigerung bei Kennzahlen & UHD-Weltpremiere

Sky legt gutes Q1 hin

Im Rahmen eines internen Showcases wurde erstmals ein Fußballspiel über Satellit live in Ultra HD (HEVC mit 50 Bildern/Sekunde) übertragen. (©Sky) Der Pay-TV-Anbieter befindet sich weiter im Aufwind: Im 1. Quartal 2014 stieg der Gesamtumsatz um 16% auf 421 Mio. € (Q1 2013: 364 Mio. €), va.a aufgrund wachsender Einnahmen aus Abonnements (+14% auf 384 Mio. €). Diese Entwicklung wurde durch den Anstieg der Abonnentenzahlen sowie die positive Entwicklung des ARPU (Average Revenue per User) unterstützt, der sich um 1,43 € auf 34,58 € erhöhte.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 09.05.2014 | |  
PLUG&WOW im Fußballjubel

HD Austria: Neue Kampagne und EFH-Aktionen

Im neuen TV-Spot erklärt Frenkie Schinkels, wie einfach und scharf das Fernsehen mit HD Austria ist. Rund um die beiden Fußball-Großereignisse des Jahres, das Champions League Finale am 24. Mai und die Fußball-WM in Brasilien, startet HD Austria für alle Satelliten-Haushalte eine neue TV-Kampagne – ab dem morgigen 10. Mai bis Ende Juni. Begleitet gibt's zwei spezielle Aktionen für den Elektrofachhandel.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 09.05.2014 | Bilder | | 3  
Hot!Veränderung in Liebherr-Geschäftsführung

Martini geht, Ortner übernimmt

Alfred Martini, bisheriger Geschäftsführer Vertrieb der Liebherr-Hausgeräte GmbH, ist mit Ende April in Ruhestand gegangen. Bei Kühlpro Liebherr tut sich einiges in personeller Hinsicht: Alfred Martini ging mit 30. April 2014 in den Ruhestand. Auf ihn folgen Robert Ortner als Leiter des Geschäftsfeldes Handel Österreich sowie Lucas Nerud als Geschäftsführer Vertrieb bei der Liebherr-Hausgeräte Lienz GmbH. Und Steffen Nagel wird neuer Geschäftsführer Vertrieb der Spartenobergesellschaft Liebherr-Hausgeräte GmbH.
Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 07.05.2014 | Bilder | |  
Indesit Partnersuche

Da waren’s nur mehr zwei

Im Rennen um eine Partnerschaft mit Indesit, sind nur mehr zwei Anbieter übrig ... Seit Anfang des Jahres wird darüber berichtet, dass der italienische Hausgerätehersteller Indesit auf der Suche nach einem Partner ist. Anfangs war noch die Rede von sechs Großkonzernen, die an einer möglichen „Liaison“ interessiert seien. Im März waren es dann nur mehr vier und aktuell sind noch zwei Bieter im Rennen ...
Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 07.05.2014 | |  
Wissenswertes

Dampfbügelstation versus -eisen

Dampfbügelstationen sparen, im Vergleich zu herkömmlichen Dampfbügeleisen, viel Aufwand und Zeit. Nur wenige Konsumenten wissen spontan um die wesentlichen Unterschiede zwischen Dampfbügelstation und klassischem Dampfbügeleisen. Tefal meint: „Mit nur ein wenig mehr Hintergrundwissen würden viele Verbraucher beim nächsten Kauf sicherlich eher in Richtung einer leistungsstärkeren Dampfbügelstation tendieren.“
Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 07.05.2014 | | 1  
Einzelhandel im März 2014

Statistik Austria: 2,7% Absatzminus

Laut Statistik Austria haben die österreichischen Einzelhandelsunternehmen im März 2014 nominell um 1,9% weniger umgesetzt, als im März 2013 (Foto: Wilhelmine Wulff/ www.pixelio.de) Nach vorläufigen Berechnungen der Statistik Austria setzten die österreichischen Einzelhandelsunternehmen (ohne Handel mit Kfz) im März 2014 nominell um 1,9% und real um 2,7% weniger um als im Vergleichsmonat des Vorjahres. Beide Monate hatten die gleiche Anzahl an Verkaufstagen. „Allerdings fiel das Ostergeschäft im Vorjahr in den Monat März, während 2014 das gesamte Ostergeschäft im April enthalten sein wird", so Statistik Austria.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 07.05.2014 | |  
Hot!Wegen Zweifel an internem Rückhalt

Media-Saturn-Chef Horst Norberg tritt ab

Wirft nach 27 Jahren beim Unternehmen, davon die letzten drei an der Spitze von Media-Saturn, das Handtuch: Horst Norberg. (©Media-Saturn-Holding)  Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Media-Saturn-Holding GmbH (MSH), Horst Norberg, hat sich nach 27jähriger Unternehmenszugehörigkeit dazu entschieden, seine Funktion mit sofortiger Wirkung niederzulegen. „Nach den Ereignissen der vergangenen Tage habe ich Zweifel, dass ich noch den vollen Rückhalt im Gesellschafterkreis genieße”, begründete Norberg seinen Entschluss.
Hintergrund | Wolfgang Schalko | 06.05.2014 | |  
Design-Esse

Siemens: Mehr Kopf-Freiheit in der Küche

Neuer Blickfang für die Küche: Die Siemens Design-Esse LC98KA570. Herkömmliche Essen verbauen großgewachsenen Menschen oft den Blick aufs Kochfeld. Und davon gibt es immer mehr – nicht zuletzt, weil auch immer mehr Männer am Herd aktiv sind. Siemens nimmt sich des Problems mit seiner neuen 90cm Design-Esse LC98KA570 aus schwarzem Glas an.
Hausgeräte | Dominik Schebach | 06.05.2014 | |  
Knopflos zum Kaffee

Bosch erweitert Tassimo-Range

Die Tassimo Suny macht den Weg zum Kaffee jetzt noch kürzer: Wird die Tasse leicht gegen die Vorderseite des Geräts gedrückt, startet die Zubereitung.  Wem es nach dem Aufstehen mit der ersten Tasse Kaffee nicht schnell genug gehen kann, für den hat Bosch mit der Tassimo Suny genau das Richtige. Dank der SmartStart-Funktion muss man nur sein Lieblingsgetränk wählen und die Tasse unter den Auslauf stellen und schon fließt der Muntermacher.
Hausgeräte | Dominik Schebach | 06.05.2014 | |  
Design, Bedienkomfort & „Bestes Produkt“

2 Plus X für Severin

Mit dem „Smoothie Mix & Go“ kann man schnell und einfach vitaminreiche Getränke zubereiten. Severin kann sich gleich über zwei Auszeichnungen freuen. Beim diesjährigen Plus X Award erhielt der Smoothie Mix & Go nämlich nicht nur den Plus X Award für Design und Bedienkomfort, sondern wurde darüber hinaus auch als das „Beste Produkt des Jahres 2014“ ausgezeichnet. „Diesen besonderen Titel bekommt ein Produkt nur dann, wenn es im Wettbewerb mehr Siegel verbuchen konnte als alle anderen seiner Produktgattung“, so …
Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 06.05.2014 | Bilder | |