Samstag, 2. Juli 2022
Anzahl der Insolvenzen in CEE steigt rasant

Insolvenz-Monitor: Kein Ende der Krise in Sicht

Coface rechnet auch 2013 mit einem weiteren Anstieg an Insolvenzen in Zentral- und Osteuropa. Wie der Kreditversicherer Coface informiert, sind die Unternehmen Osteuropas nach der Rezession 2009 und der heutigen Krisensituation der Eurozone sehr geschwächt. In fast allen Ländern dieser Region stiegen 2012 die Insolvenzen dramatisch an, von +7% in der Slowakei bis +27% in der Tschechischen Republik, und damit deutlich stärker als in Westeuropa.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 31.05.2013 | |  
Dämpfungssystem bei Küchenmöbel und LCD-Erfinder ausgezeichnet

Europäischer Erfinderpreis

Der vom Europäischen Parlament gestiftete Europäische Erfinderpreis geht 2013 an die beiden Vorarlberger Claus Hämmerle und Klaus Brüstle von der Beschlägefirma Julius Blum GmbH.  Das "Blumotion"-System sei inzwischen zum weltweiten Industriestandard bei Küchenmöbeln geworden. Für sein Lebenswerk wurde zudem Martin Schadt, der Erfinder der LCD-Technologie, geehrt.
Hintergrund | Die Redaktion | 31.05.2013 | |  
Rückblick auf ein erfolgreiches Verbandsjahr

Generalversammlung des OVE

Ausgezeichnet mit der OVE-Ehrennadel: Karl Wallner (Mitte) mit OVE-Vizepräsidentin E. Steinberger-Kern, OVE-Generalsekretär P. Reichel, Ch. Gabriel (Leiter des Bereichs Normung im OVE) und OVE-Präsident Franz Hofbauer (v.l.). Mitte Mai lud der OVE – Österreichischer Verband für Elektrotechnik – seine Mitglieder zur jährlichen Generalversammlung. OVE-Generalsekretär Peter Reichel konnte in seinem Rückblick über ein sehr positiv verlaufenes Verbandsjahr berichten, das durch zahlreiche Aktivitäten des Verbandes sowie seiner Bereiche und Plattformen gekennzeichnet war.
E-Technik | Wolfgang Schalko | 31.05.2013 | Bilder | |  
Ziel 2014 – das Ende von Roaming

EU will einheitlichen Mobilfunkmarkt

EU-Kommissarin Neelie Kroes will bereits 2014 die Grundlage für einen einheitlichen Mobilfunkmarkt schaffen. EU-Kommissarin Neelie Kroes will innerhalb der EU einen einheitlichen Telekom-Markt durchsetzen. Die notwendigen Voraussetzungen sollen bereits 2014  bereits beschlossen werden.
Telekom | Dominik Schebach | 31.05.2013 | | 1  
Fachmesse und Kongress für Breitband, Kabel & Satellit vom 4. bis 6. Juni in Köln

ANGA COM zeigt das Connected Media Home von morgen

Die ANGA COM, Europas führende Kongressmesse für Breitband, Kabel & Satellit, startet am nächsten Dienstag mit 450 Ausstellern aus 36 Ländern. Damit werden die Rekordzahlen des Vorjahres eingestellt. Die diesjährigen Top-Themen lauten: Breitband, Content Delivery, Smart TV, Multiscreen und Connected Home. 
Multimedia | Wolfgang Schalko | 31.05.2013 | |  
Ab jetzt verpflichtend

Neue Energiekennzeichnung für Wäschetrockner

Das neue EU-Energielabel für Wäschetrockner gilt seit 29. Mai 2013. Es ist soweit: Alle Wäschetrockner, die in den Handel gelangen, müssen nun verpflichtend mit dem neuen EU-Energielabel an gut sichtbarer Stelle etikettiert werden.
Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 30.05.2013 | |  
Unternehmen bleiben auf Rechnungen sitzen

Atradius: Zahlungsmoral sinkt

Die Zahlungsmoral der europäischen Unternehmen hat sich in den vergangenen Monaten aufgrund fehlender finanzieller Mittel merklich verschlechtert. Das „Atradius Zahlungsmoralbarometer“ zeigt: Österreichische Unternehmen bleiben auf ihren Rechnungen sitzen. Die Forderungsverluste stiegen im Inland um 78,1% und im Ausland um 60,5%, die Lieferanten geben fehlende Liquidität als Hauptgrund an.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 30.05.2013 | |  
Neuer Markenauftritt breit kommuniziert

Bauknecht: 360° Werbekampagne

Der Kampagnen-Spot mit überraschenden Inhalten als Curtain Ad auf freundin.de. Bauknecht launcht ab Mai 2013 zum ersten Mal seit acht Jahren eine breit angelegte Werbekampagne, die klassische Werbeformen mit ausgewählten Online-Aktivitäten zu einem innovativen 360° Ansatz kombiniert. Der Hausgerätehersteller präsentierte sich ja bereits auf der LivingKitchen 2013 im neuen Markenauftritt, nun werden das neue Markengesicht und der neue Claim „Mehr als Technik“ auch online und in Printanzeigen für Aufsehe…
Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 30.05.2013 | Bilder | |  
Einzelhändler und Hersteller auf E-Commerce-Partner angewiesen

hybris: Der Weg zur Reife von Commerce-Dienstleistern

Die hybris Studie „Der Weg zur Reife von Commerce-Dienstleistern“ zeigt auf welche Ansprüche E-Commerce Anbieter heute erfüllen müssen. (Bild: Screenshot hybris.de)
Eine Studie von hybris und Forrester Consulting zeigt: Einzelhändler und Hersteller sind auf Grund der wachsenden Komplexität des Handels zunehmend auf  E-Commerce Partner angewiesen, die ihnen dabei helfen notwendige Commerce-Technologien zu gestalten, zu selektieren, umzusetzen und zu fördern.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 30.05.2013 | |  
Hot!Gespräche gescheitert

Niedermeyer sperrt endgültig zu

Die Sanierung von Niedermeyer ist gescheitert: Kein Investor wollte bei der Kette einsteigen. (Foto: Dominik Schebach) Mit dem Konzept Niedermeyer 3.0 wollte GF Werner Weber mit Niedermeyer nach dem Insolvenzantrag von Anfang April nochmals durchstarten. Diese Hoffnung hat sich nun zerschlagen. Nach dem Scheitern der Investorengespräche sollen auch die restlichen 45 Filialen geschlossen werden.
Hintergrund | Dominik Schebach | 29.05.2013 | |  
Gemeinsam mit dem Land

A1 startet Breitband-Offensive in der Steiermark

Mit der neuen Glasfaser-Offensive sollen besonders dezentral gelegene Gemeinden versorgt werden. (Foto: escapechen/PIXELIO/www.pixelio.de) Gemeinsam mit dem Land Steiermark startet A1 den Ausbau der Glasfaserinfrastruktur aus. Dabei sollen vor allem auch ländliche Gemeinden mit schneller Internet-Infrastruktur versorgt werden. Das Land fördert den Ausbau mit insgesamt 11 Mio Euro.
Telekom | Dominik Schebach | 29.05.2013 | |  
Geschirrspüler im Konsument-Test

Keine Frage der Breite

Der Konsument nahm für die aktuelle Juni-Ausgabe „breite“ und „schmale“ Einbau-Geschirrspüler unter die Lupe. (Foto: Screenshot Konsument.at) Konsument hat 17 Geschirrspüler-Modelle getestet und kam zu dem Ergebnis: Schmale Geschirrspüler liefern tadellose Reinigungsergebnisse, brauchen aber mehr Wasser und Strom als ihre „breiten“ Kollegen.
Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 29.05.2013 | |  
Als erstes Unternehmen in Deutschland

TechniSat erhält HTV-Life-Gütesiegel für zwei Receiver

Der TechniStar S3 ISIO und der TechniStar K2 ISIO von TechniSat werden mit dem neuen HTV-Life-Gütesiegel ausgezeichnet. Damit erhalten gleich zwei Digitalreceiver von TechniSat die Auszeichnung für Produkte ohne geplante lebensdauerbegrenzende Sollbruchstellen, die erstmalig von der Firma HTV, einem Hochleistungszentrum für elektronische Bauteile, vergeben wird.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 29.05.2013 | | 1  
Hightech-Schuh lädt iPhone

Im Gehen geladen

Studenten aus Texas haben einen Hightech-Schuh entwickelt, der das iPhone (und später auch andere Smartphones) beim Gehen auflädt. (Foto: M. Herbst/ PIXELIO/ www.pixelio.de) Studenten der Rice University haben ein Hightech-Schuhwerk als umweltfreundlichen Energie-Generator entwickelt. „PediPower“ ist ein Schuh, der das Smartphone beim Gehen auflädt. Die Energie wird durch jeden Schritt produziert, gespeichert und in weiterer Folge in den Akku geleitet.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 29.05.2013 | |  
An einen Freund senden