Donnerstag, 30. Juni 2022
Vertriebsmitarbeiter/in in Wr. Neudorf

ElectronicPartner sucht Mitarbeiter (m/w) für den Vertriebsinnendienst Unterhaltungselektronik

Zur Verstärkung des Teams sucht ElectronicPartner zum ehestmöglichen Eintritt eine/n engagierte/n Vollzeit-Mitarbeiter/in für den Vertriebsinnendienst Unterhaltungselektronik am Firmensitz in Wiener Neudorf.
Die Branche | Wolfgang Schalko | 29.11.2019 | |  
Editor's ChoiceGemeinsame Nichtteilnahme

Fürstenfelds Händler setzen Zeichen gegen Black Friday

Auf der Startseite der Fürstenfelder Homepage www.diestadt.at findet sich heute nur das. (Bild: Screenshot diestadt.at) Am 29. November war Black Friday – allerdings nicht in Fürstenfeld. Die Händler der Thermenstadt haben sich solidarisiert und die Schaufenster ihrer Geschäfte verklebt sowie mit Sprüchen versehen, um ein Zeichen gegen den Rabattwahnsinn zu setzen, um zur Bewusstseinsbildung für regionales Einkaufen beizutragen.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 29.11.2019 | | 11  
Studie des Österreichischen E-Commerce-Gütezeichens

Tops und Flops unter dem Christbaum

Socken zählen nach wie vor zu den unbeliebtesten Weihnachtsgeschenken. (Bild: CarolaPohle/ pixelio.de) Weihnachtszeit ist Studienzeit – darüber was die Österreicher denken, planen und kaufen. Auch das Österreichische E-Commerce-Gütezeichen hat sich mit diesen Fragen beschäftigt und heraus gefunden: Weihnachten ohne Geschenke ist für die meisten Menschen undenkbar. Abgesehen davon sind die Vorstellungen der Österreicher aber recht unterschiedlich.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 29.11.2019 | |  
Teuer erkaufte Geschwindigkeit

Logistik: Amazon verheizt seine Mitarbeiter

Die Geschwindigkeit bei der Auslieferung wird in den US-Logistikzentren von Amazon auf Kosten der Mitarbeiter erkauft. Das zeigt ein Bericht des US-Recherchenetzwerks CIR. Dass Amazons ständiges Streben nach mehr Effizienz und Geschwindigkeit in der Auslieferung auf Kosten der Mitarbeiter erfolgt, ist bekannt. Wie nun eine Untersuchung von Reveal, einem Projekt des Center for Investigative Reporting (CIR), kann man dies allerdings auch an der Unfallstatistik ablesen: Demnach ziehen sich  Amazon-Mitarbeiter in den USA doppelt so oft schwere Verletzungen zu, wie im landesweiten Branchenschnitt. Besonders gefährlich seien demnach die Top-Handelstage wie Black…
Hintergrund | Dominik Schebach | 29.11.2019 | |  
„Leicht positiv, trotz konjunkturellen Schneegestöbers“

Handelsverband & WIFO: +1% im Weihnachtsgeschäft

Laut Handelsverband- und WIFO-Prognose zum diesjährigen Weihnachtsgeschäft wird es einen weihnachtsbedingten Mehrumsatz von 1,22 Mrd. Euro netto geben. (Bild: Handelsverband, WIFO) Das österreichische Wirtschaftsforschungsinstitut WIFO und der Handelsverband präsentierten ihre Prognose für das diesjährige Weihnachtsgeschäft. Man geht von einem weihnachtsbedingten Mehrumsatz in Höhe von 1,22 Mrd. Euro netto aus, was einem Zuwachs von etwas mehr als 1% entsprechen würde.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 29.11.2019 | |  
Studie der Universität Salzburg und Mediareports

Österreich – ein „Sonderfall” beim Fernsehen

Univ.-Prof. Dr. Josef Trappel, Leiter des Fachbereichs Kommunikationswissenschaft der Universität Salzburg, präsentierte die Ergebnisse der Studie „Lineares Fernsehen 2030 in Österreich”. Der Fachbereich Kommunikationswissenschaft der Universität Salzburg und Mediareports haben im Auftrag der ORS die Entwicklung des Bewegtbildkonsums bis 2030 untersucht – und festgestellt, dass On-demand das klassische Fernsehen noch lange nicht ablösen wird. Getrieben von der non-linearen Nutzung steigt der durchschnittliche Bewegtbildkonsum bis 2030 sogar um ca. 10% auf 262 Minuten täglich.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 29.11.2019 | BilderDownloads | |  
Infraplate pro ab sofort bei Suntastic.Solar

Infrarot-Heizplatten als Design-Element

Mit einer Bautiefe von nur 15 mm eignet sich die Infraplate pro Classic slim ideal für die Deckenmontage. Die Infrarot-Heizplatten der Marke Infraplate pro bestechen nicht nur durch ihr schlankes Design, sondern sind auch preislich sehr attraktiv – und bieten sich damit als ideale Sortimentsergänzung zu den A-Marken an. Rechtzeitig zum Winterbeginn sind bei Suntastic.Solar neue Produkte verfügbar, die nicht nur wohlige Wärme abstrahlen, sondern auch als Design-Element dienen können.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 29.11.2019 | Bilder | |  
ORS-GF Michael Wagenhofer über 5G Broadcast

So kommt der Rundfunk auf Smartphones und Tablets

„Jede neue Technologie hat zunächst ein Henne-Ei-Problem – genau daher gibt's einen 5G-Test der ORS ab 2020, zu dem die Mobilfunkindustrie herzlich eingeladen ist”, blickt ORF-GF Michael Wagenhofer der Zukunft des Rundfunks im 5G-Zeitalter optimistisch entgegen. Für ORS-Geschäftsführer Michael Wagenhofer hat der neue Rundfunk-Übertragungsstandard 5G Broadcast einige Vorzüge. Im Interview erklärt er außerdem, warum eine Zusammenarbeit mit dem Mobilfunk sinnvoll ist und welche Rahmenbedingungen es für den Sendebetrieb braucht.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 28.11.2019 | | 1  
Erfolgsmodell mit ungewisser Zukunft

PV-Kleinanlagenförderung: Rückgrat der Mitmachbewegung nicht aushungern lassen

Trotz erfolgreicher Förderschiene gefährden unklare Bedingungen im nächsten Jahr das Vertrauen der Bevölkerung. Mit der in Kürze endenden Förderschiene des Klima- und Energiefonds für PV-Kleinanlagen wurde Unglaubliches bewegt. Ursprünglich ausgestattet mit einem äußerst mageren Förderbudget von 4,3 Mio. Euro, wurde das Budget über das Jahr mehrmals aufgestockt. Die Förderstelle reagierte auf die hohe Nachfrage und schaffte damit eine beständige Auslastung bis zum geplanten Ende der Förderschiene (30. November 2019). So standen für PV-Kleinanlagen 2019 Fördermittel von insgesamt 9,3 Mio.…
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 28.11.2019 | |  
Musikalische Geschenksideen

JBL: Weihnachten für die Ohren

JBL hat für Weihnachten einige musikalische Geschenkideen parat: ZB den Pulse 4. Musikalische Geschenke stehen auch dieses Weihnachten wieder hoch im Kurs – für den persönlichen Musikgenuss oder um den Liebsten pures Soundvergnügen zu schenken, lohnt sich ein Blick in das klangstarke Portfolio: Von trendigen True Wireless-Kopfhörern bis hin zu portablen Lautsprechern ist ein episches Sounderlebnis garantiert.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 28.11.2019 | Bilder | |  
Symposium von ORS, RTR und Austrian Road Map 2050

Welche Rolle spielt der Rundfunk im 5G-Zeitalter?

Bundesminister Alexander Schallenberg unterstrich, dass es bei 5G nicht zuletzt „um die technologische Souveränität unseres Kontinents” gehe. Diese Frage stand im Mittelpunkt beim Symposium „5G Broadcast – Die Zukunft des Rundfunks im 5G Zeitalter”, zu dem ORS und RTR kürzlich in die WKÖ geladen hatten. Vor mehr als hundert Besuchern aus Politik und Wirtschaft rollten prominente Vertreter der Rundfunk- und Mobilfunkbranche das breite Feld dieser Technologie aus unterschiedlichen Perspektiven auf. Auch wenn man sichtlich um einen gemeinschaftlichen und kooperativen Zugang zum Thema bemüht war, so wurde doch deutlich, wie …
Telekom Multimedia | Wolfgang Schalko | 28.11.2019 | Bilder | |  
Kommt der Paradigmenwechsel zu offenen Netzen?

Landesgesellschaften wollen 600 Mio Euro in Glasfaser investieren

Beim CMG Fiberday 2019 versprachen die GF von fünf Landesgesellschaften kräftige Investitionen in die Glasfaser-Infrastruktur. (V.l.n.r.: Igor Brusic (Vice President, Deputy Director aggfa), Arno Abler (Breitbandserviceagentur Tirol), Peter Schark (Breitbandinitiative Kärnten, BIK), Heinz Pabisch (Leiter aggfa), Herbert Jöbstl (Steirische Breitband- und Digitalinfrastrukturgesellschaft, sbidi), Hartwig Tauber (Niederösterreichische Glasfaserinfrastrukturgesellschaft, nöGIG), Martin Wachutka (Fiber Service OÖ)) Geht es nach der Glasfaserinitiative der Computer Measurement Group (aagfa), so lässt sich der rasche Ausbau der Breitband-Infrastruktur nur mit offenen Glasfasernetzen erreichen. Passend dazu haben fünf Landesgesellschaften auf dem gestrigen CMG Fiberday 2019 ein ehrgeiziges Ausbauprogramm für den ländlichen Raum vorgestellt.  
Telekom | Dominik Schebach | 28.11.2019 | |  
„Google nutzt seine Monopol-Stellung gnadenlos aus“

Geizhals-Beschwerde gegen Google

Geizhals reichte bei der EU-Wettbewerbsbehörde eine Beschwerde gegen Google ein. Wie Geizhals informiert, hat die Preisvergleichsplattform gemeinsam mit 40 anderen europäischen Preisvergleichsplattformen bei der EU-Wettbewerbsbehörde eine Beschwerde gegen Google eingereicht.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 28.11.2019 | |  
Konsumentenbefragung

MediaMarkt ist „Bester Händler des Jahres“

MediaMarkt angelte sich Platz 1 bei der Wahl „Bester Händler des Jahres“ in der Kategorie „Elektronik“. Das Unternehmen Q&A hat in Zusammenarbeit mit HL Marketing+Beratung die Wahl zum „Händler des Jahres 2019/ 2020“ durchgeführt. Gesamtsieger über alle Branchen wurde die Handelskette Action. Sieger in der Kategorie „Elektronik“ wurde MediaMarkt.
Die Branche | Stefanie Bruckbauer | 28.11.2019 | | 14  
An einen Freund senden