Pinnwand

Neues Jahr, neuer Dyson

„Der bisher Kleinste“

Der neue DC48 ist Dysons bisher kleinster und leisester Bodenstaubsauger mit patentierter Ball-Technologie ... Das neue Staubsaugermodell DC48 ist Dysons bisher kleinster und leisester Bodenstaubsauger mit patentierter Ball-Technologie, wie der Hersteller erklärt: „Dank des digitalen Motors V4 bietet dieser Staubsauger die Leistung eines großen Geräts in kleiner Ausführung. Er ist 30% leichter und 30% leiser als aktuelle Modelle des Dyson Ball Bodenstaubsaugers.“
Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 08.01.2014 | Bilder | |  
Arabella übernimmt Moderation von „Bauer sucht Frau“

ATV: Kiesbauer sucht Bauer-Frauen

Ab Mai als Kupplerin für ATV unterwegs: Arabella Kiesbauer (©ATV). ATV hat sich fürs neue Jahr gerüstet: Arabella Kiesbauer übernimmt das Erfolgsformat „Bauer sucht Frau“ und wird ab der 11. Staffel die österreichischen Single-Bauern bei der Suche nach der großen Liebe unterstützen. ATV-Seher werden Arabella Kiesbauer erstmals in den beiden Vorstellungsfolgen Mitte Mai 2014 im Einsatz erleben können – interessierte Bauern können sich über ATV.at bereits dafür bewerben.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 08.01.2014 | |  
Inflation und gestiegene Kosten

Bob hebt die Preise

Nach den Heiligen Drei Königen überrascht A1 seine Kunden mit der Ankündigung einer Preiserhöhung. Ausgerechnet bei seiner Diskontmarke bob hebt der Betreiber die Preise. Die Kunden werden per Brief informiert.
Telekom | Dominik Schebach | 08.01.2014 | | 3  
Hohe Bildqualität für die Einsteigerklasse

CES: Nikon präsentiert die D3300

Ein neuer heißer Tipp fürs Einsteigersegment: Die Nikon D3300. Mit vielen Neuheiten ist Nikon zur CES angereist. So hat der Kamerahersteller für die CES eine neue Einsteiger DSLR-Kamera, eine Superzoom-Kamera sowie drei neue Modelle der S-Serie. Im absoluten Highend kündigte Nikon eine neue Version der D4 an.
Multimedia | Dominik Schebach | 07.01.2014 | Bilder | |  
Vom kleinen Büromaschinen- zum erfolgreichen Elektrofachhändler

10-Jahres-Jubiläum von EP:Hienert

Das Team von EP:Hienert vor dem Virtual Shelf. Vor zehn Jahren nahm die Geschichte als Händler von Büromaschinen ihren Anfang. Mittlerweile darf sich EP:Hienert zu den Elektrofachhändlern mit Vollsortiment zählen, was es gebührend zu feiern galt. Passend zum Jubiläum gab es daher zehn Tage lang attraktive Angebote, um sich bei den Kunden für ihre Treue zu bedanken.
Hintergrund | Wolfgang Schalko | 07.01.2014 | Bilder | |  
Ausbau der Führung

Wertgarantie: Thilo Dröge rückt in die Geschäftsleitung auf

Thilo Dröge rückt in die Geschäftsleitung von Wertgarantie auf. Auch nach dem Jubiläumsjahr zum 50. Geburtstag will Wertgarantie am Drücker bleiben. Der Garantiedienstleister stellt dazu personell die Weichen: VL Thilo Dröge ist mit Jahreswechsel in die Geschäftsleitung aufgerückt Der 44-Jährige verantwortet künftig die Geschicke des Unternehmens als einer der Geschäftsführer der Wertgarantie Management GmbH.
Hintergrund | Dominik Schebach | 07.01.2014 | |  
Gesellschafterstreit bei Media-Saturn

Metro sieht sich gestärkt

Zwischen der Metro AG und dem Media-Saturn-Minderheitseigner Erich Kellerhals tobt ja seit Jahren schon ein Kampf um die Macht bei Media-Saturn. Nun urteilte ein Gericht zugunsten Metros. (Bild: Metro AG) Im Machtkampf zwischen Metro und Media-Saturn-Minderheitseigner Erich Kellerhals um „das Sagen“ bei Media-Saturn, hat das Oberlandesgericht München nun Metros Position gestärkt. Wie der Handelskonzern informierte, könne ein von Metro eingesetzter Beirat künftig wichtige Entscheidungen einfacher durchsetzen.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 07.01.2014 | |  
Hot!TP Vision kündigt an

Philips TVs powered by Googles Android

Die Premium TVs werden schon ab heuer mit Android ausgestattet, ab 2015 soll Android in nahezu allen Philips-Fernsehern zu finden sein (Symbolfoto) Ab heuer wird TP Vision Philips-Fernseher im oberen Produktsegment mit dem Google-Betriebssystem Android ausstatten. Bereits 2015 sollen dann bereits die Mehrzahl der Philips Smart TVs „powered by Android” sein. Android ist derzeit das am häufigsten eingesetzte Betriebssysstem für „smarte” mobile Endgeräte.
Andreas Rockenbauer | 06.01.2014 | |  
0 Euro fürs Smartphone

Winterschlussverkauf bei T-Mobile

Mit heute Mittwoch, 8. Jänner, beginnt T-Mobile mit seiner Interpretation des Winterschlussverkaufs. Der Betreiber bietet alle Smartphones in den entsprechenden Smart Net- und für Geschäftskunden in den Biz Inclusiv-Tarifen um 0 Euro an.
Telekom | Dominik Schebach | 08.01.2014 | |  
Premiumrasierer mit Goodie

Limitierte Braun Sonderedition

Braun hat zu Beginn des Jahres die limitierte Sonderedition mit dem Braun Series 7, Series 5, Series 3 und °CoolTec mit gratis Reinigungsstation in die Regale gebracht. Braun geht gleich zu Beginn des Jahres mit einer Sonderedition an den Start: Die Rasierermodelle Series 7, Series 5, Series 3 und °CoolTec gibt es nun mit gratis Reinigungsstation.
Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 08.01.2014 | Bilder | |  
BSH Deutschland

Gleiches Recht für alle

BSH Deutschland hatte Anfang 2013 in Deutschland ein Rabattsystem eingeführt, das Hybridhändler dazu bewegen sollte, mehr über den stationären- als über den Online-Kanal abzusetzen. Oder anders formuliert: Händler, die viele Geräte im Internet verkauften, bekamen geringere Rabatte. Das deutsche Kartellamt meinte nun: Das geht so nicht.
Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 07.01.2014 | | 1  
Premieren auf der CES in Las Vegas

Kamera- und Camcorder-News von Panasonic

Die TZ61 ist das neue Flaggschiff unter den Traveller-Toom-Modellen von Panasonic. Mit der Lumix TZ61 präsentierte Panasonic auf der heute gestarteten CES den weiterentwickelten Nachfolger der Traveller-Zoom-Kamera TZ41. Neben dem neuen Flaggschiff der TZ-Reihe wurden die schlanke TZ56, die elegante SZ8 sowie ein neues Leica Festbrennweiten-Objektiv vorgestellt. An Camcorder-Neuheiten wurden die Modelle HC-W858 und HC-V757 mit Full HD-Zeitlupe und Twin Camera-Konzept sowie die Full HD-Camcorder HC-V550/550CT, HC-V2…
Multimedia | Wolfgang Schalko | 07.01.2014 | Bilder | |  
Handelsverband-Seminar

Verbraucherrechte neu

Der Handelsverband informiert in einem Seminar über die neue EU-Verbraucherrechte-Richtlinie, die ab Juni 2014 gilt. (Bild: GG-Berlin/ PIXELIO/ pixelio.de) Ab 13. Juni 2014 muss die neue EU-Verbraucherrechte-Richtlinie angewendet werden. Für den stationären Handel bedeutet das ebenso wie für den Direktvertrieb und den Versandhandel zahlreiche Änderungen. Der Handelsverband veranstaltet deshalb Ende Jänner ein Seminar, in dem über alle wichtigen Neuerungen und deren Auswirkungen informiert wird.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 07.01.2014 | Downloads | | 3  
Kompaktes Highlight

Sony schrumpft das Xperia Z1

Top-Technik, kleineres Gehäuse: Das Sony Xperia Z1 Compact begnügt sich mit einem 10,9 Zoll Display. Zum Auftakt der CES in Las Vegas hat Sony eine Kompaktvariante seines augenblicklichen Smartphone-Flaggschiffes präsentiert. Das Xperia Z1 Compact kombiniert die Technik des Top-Geräts mit einem „hosentaschentauglichen" 4,3 Zoll (10,9 cm) Display.
Telekom | Dominik Schebach | 07.01.2014 | Bilder | |  
Neue Geschäftsführung für AustriaSat und HD Austria

Eviso: Sonja Dirr löst Martijn van Hout ab

Seit Jahresbeginn bei Eviso Austria am Ruder: Sonja Dirr. Mit 1. Jänner 2014 ist Sonja Dirr zur neuen Geschäftsführerin für Eviso Austria bestellt. Sie verantwortet damit die Vermarktung von HD Austria und AustriaSat. Der bisherige Geschäftsführer Martijn van Hout wechselt zur Holding und wird das Country Management für Österreich übernehmen.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 07.01.2014 | Bilder | |  
KEL ziehen gegen HD Austria zu Felde

„Frustrierendes Zwangsupdate”

Die KEL machten mit einer Aussendung ihrem Unmut zum Thema „HD Austria Zwangsupdate” Luft. 
Die Kommunikationselektroniker, unter der Federführung von Bundes-Berufsgruppenobmann Martin Karall, machten nun mit einem Rundschreiben ihrem Ärger über das Thema HD Austria Luft. Der Stein des Anstoßes: Ein Softwareupdate für HD-Austria-Receiver und CI-Module habe technische Probleme verursacht, für die sich die M7 Group und Eviso Austria nicht zuständig fühlten – ein Vorwurf, den Eviso-Chef Martijn van Hout so nicht gelte…
Multimedia | Wolfgang Schalko | 01.01.2014 | Bilder | | 6  
Neues Jahr, neuer Dyson

„Der bisher Kleinste“

Der neue DC48 ist Dysons bisher kleinster und leisester Bodenstaubsauger mit patentierter Ball-Technologie ... Das neue Staubsaugermodell DC48 ist Dysons bisher kleinster und leisester Bodenstaubsauger mit patentierter Ball-Technologie, wie der Hersteller erklärt: „Dank des digitalen Motors V4 bietet dieser Staubsauger die Leistung eines großen Geräts in kleiner Ausführung. Er ist 30% leichter und 30% leiser als aktuelle Modelle des Dyson Ball Bodenstaubsaugers.“
Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 08.01.2014 | Bilder | |  
Arabella übernimmt Moderation von „Bauer sucht Frau“

ATV: Kiesbauer sucht Bauer-Frauen

Ab Mai als Kupplerin für ATV unterwegs: Arabella Kiesbauer (©ATV). ATV hat sich fürs neue Jahr gerüstet: Arabella Kiesbauer übernimmt das Erfolgsformat „Bauer sucht Frau“ und wird ab der 11. Staffel die österreichischen Single-Bauern bei der Suche nach der großen Liebe unterstützen. ATV-Seher werden Arabella Kiesbauer erstmals in den beiden Vorstellungsfolgen Mitte Mai 2014 im Einsatz erleben können – interessierte Bauern können sich über ATV.at bereits dafür bewerben.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 08.01.2014 | |  
0 Euro fürs Smartphone

Winterschlussverkauf bei T-Mobile

Mit heute Mittwoch, 8. Jänner, beginnt T-Mobile mit seiner Interpretation des Winterschlussverkaufs. Der Betreiber bietet alle Smartphones in den entsprechenden Smart Net- und für Geschäftskunden in den Biz Inclusiv-Tarifen um 0 Euro an.
Telekom | Dominik Schebach | 08.01.2014 | |  
Premiumrasierer mit Goodie

Limitierte Braun Sonderedition

Braun hat zu Beginn des Jahres die limitierte Sonderedition mit dem Braun Series 7, Series 5, Series 3 und °CoolTec mit gratis Reinigungsstation in die Regale gebracht. Braun geht gleich zu Beginn des Jahres mit einer Sonderedition an den Start: Die Rasierermodelle Series 7, Series 5, Series 3 und °CoolTec gibt es nun mit gratis Reinigungsstation.
Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 08.01.2014 | Bilder | |  
Inflation und gestiegene Kosten

Bob hebt die Preise

Nach den Heiligen Drei Königen überrascht A1 seine Kunden mit der Ankündigung einer Preiserhöhung. Ausgerechnet bei seiner Diskontmarke bob hebt der Betreiber die Preise. Die Kunden werden per Brief informiert.
Telekom | Dominik Schebach | 08.01.2014 | | 3  
BSH Deutschland

Gleiches Recht für alle

BSH Deutschland hatte Anfang 2013 in Deutschland ein Rabattsystem eingeführt, das Hybridhändler dazu bewegen sollte, mehr über den stationären- als über den Online-Kanal abzusetzen. Oder anders formuliert: Händler, die viele Geräte im Internet verkauften, bekamen geringere Rabatte. Das deutsche Kartellamt meinte nun: Das geht so nicht.
Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 07.01.2014 | | 1  
Hohe Bildqualität für die Einsteigerklasse

CES: Nikon präsentiert die D3300

Ein neuer heißer Tipp fürs Einsteigersegment: Die Nikon D3300. Mit vielen Neuheiten ist Nikon zur CES angereist. So hat der Kamerahersteller für die CES eine neue Einsteiger DSLR-Kamera, eine Superzoom-Kamera sowie drei neue Modelle der S-Serie. Im absoluten Highend kündigte Nikon eine neue Version der D4 an.
Multimedia | Dominik Schebach | 07.01.2014 | Bilder | |  
Premieren auf der CES in Las Vegas

Kamera- und Camcorder-News von Panasonic

Die TZ61 ist das neue Flaggschiff unter den Traveller-Toom-Modellen von Panasonic. Mit der Lumix TZ61 präsentierte Panasonic auf der heute gestarteten CES den weiterentwickelten Nachfolger der Traveller-Zoom-Kamera TZ41. Neben dem neuen Flaggschiff der TZ-Reihe wurden die schlanke TZ56, die elegante SZ8 sowie ein neues Leica Festbrennweiten-Objektiv vorgestellt. An Camcorder-Neuheiten wurden die Modelle HC-W858 und HC-V757 mit Full HD-Zeitlupe und Twin Camera-Konzept sowie die Full HD-Camcorder HC-V550/550CT, HC-V2…
Multimedia | Wolfgang Schalko | 07.01.2014 | Bilder | |  
Vom kleinen Büromaschinen- zum erfolgreichen Elektrofachhändler

10-Jahres-Jubiläum von EP:Hienert

Das Team von EP:Hienert vor dem Virtual Shelf. Vor zehn Jahren nahm die Geschichte als Händler von Büromaschinen ihren Anfang. Mittlerweile darf sich EP:Hienert zu den Elektrofachhändlern mit Vollsortiment zählen, was es gebührend zu feiern galt. Passend zum Jubiläum gab es daher zehn Tage lang attraktive Angebote, um sich bei den Kunden für ihre Treue zu bedanken.
Hintergrund | Wolfgang Schalko | 07.01.2014 | Bilder | |  
Handelsverband-Seminar

Verbraucherrechte neu

Der Handelsverband informiert in einem Seminar über die neue EU-Verbraucherrechte-Richtlinie, die ab Juni 2014 gilt. (Bild: GG-Berlin/ PIXELIO/ pixelio.de) Ab 13. Juni 2014 muss die neue EU-Verbraucherrechte-Richtlinie angewendet werden. Für den stationären Handel bedeutet das ebenso wie für den Direktvertrieb und den Versandhandel zahlreiche Änderungen. Der Handelsverband veranstaltet deshalb Ende Jänner ein Seminar, in dem über alle wichtigen Neuerungen und deren Auswirkungen informiert wird.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 07.01.2014 | Downloads | | 3  
Ausbau der Führung

Wertgarantie: Thilo Dröge rückt in die Geschäftsleitung auf

Thilo Dröge rückt in die Geschäftsleitung von Wertgarantie auf. Auch nach dem Jubiläumsjahr zum 50. Geburtstag will Wertgarantie am Drücker bleiben. Der Garantiedienstleister stellt dazu personell die Weichen: VL Thilo Dröge ist mit Jahreswechsel in die Geschäftsleitung aufgerückt Der 44-Jährige verantwortet künftig die Geschicke des Unternehmens als einer der Geschäftsführer der Wertgarantie Management GmbH.
Hintergrund | Dominik Schebach | 07.01.2014 | |  
Kompaktes Highlight

Sony schrumpft das Xperia Z1

Top-Technik, kleineres Gehäuse: Das Sony Xperia Z1 Compact begnügt sich mit einem 10,9 Zoll Display. Zum Auftakt der CES in Las Vegas hat Sony eine Kompaktvariante seines augenblicklichen Smartphone-Flaggschiffes präsentiert. Das Xperia Z1 Compact kombiniert die Technik des Top-Geräts mit einem „hosentaschentauglichen" 4,3 Zoll (10,9 cm) Display.
Telekom | Dominik Schebach | 07.01.2014 | Bilder | |  
Gesellschafterstreit bei Media-Saturn

Metro sieht sich gestärkt

Zwischen der Metro AG und dem Media-Saturn-Minderheitseigner Erich Kellerhals tobt ja seit Jahren schon ein Kampf um die Macht bei Media-Saturn. Nun urteilte ein Gericht zugunsten Metros. (Bild: Metro AG) Im Machtkampf zwischen Metro und Media-Saturn-Minderheitseigner Erich Kellerhals um „das Sagen“ bei Media-Saturn, hat das Oberlandesgericht München nun Metros Position gestärkt. Wie der Handelskonzern informierte, könne ein von Metro eingesetzter Beirat künftig wichtige Entscheidungen einfacher durchsetzen.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 07.01.2014 | |  
Neue Geschäftsführung für AustriaSat und HD Austria

Eviso: Sonja Dirr löst Martijn van Hout ab

Seit Jahresbeginn bei Eviso Austria am Ruder: Sonja Dirr. Mit 1. Jänner 2014 ist Sonja Dirr zur neuen Geschäftsführerin für Eviso Austria bestellt. Sie verantwortet damit die Vermarktung von HD Austria und AustriaSat. Der bisherige Geschäftsführer Martijn van Hout wechselt zur Holding und wird das Country Management für Österreich übernehmen.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 07.01.2014 | Bilder | |  
Hot!TP Vision kündigt an

Philips TVs powered by Googles Android

Die Premium TVs werden schon ab heuer mit Android ausgestattet, ab 2015 soll Android in nahezu allen Philips-Fernsehern zu finden sein (Symbolfoto) Ab heuer wird TP Vision Philips-Fernseher im oberen Produktsegment mit dem Google-Betriebssystem Android ausstatten. Bereits 2015 sollen dann bereits die Mehrzahl der Philips Smart TVs „powered by Android” sein. Android ist derzeit das am häufigsten eingesetzte Betriebssysstem für „smarte” mobile Endgeräte.
Andreas Rockenbauer | 06.01.2014 | |  
KEL ziehen gegen HD Austria zu Felde

„Frustrierendes Zwangsupdate”

Die KEL machten mit einer Aussendung ihrem Unmut zum Thema „HD Austria Zwangsupdate” Luft. 
Die Kommunikationselektroniker, unter der Federführung von Bundes-Berufsgruppenobmann Martin Karall, machten nun mit einem Rundschreiben ihrem Ärger über das Thema HD Austria Luft. Der Stein des Anstoßes: Ein Softwareupdate für HD-Austria-Receiver und CI-Module habe technische Probleme verursacht, für die sich die M7 Group und Eviso Austria nicht zuständig fühlten – ein Vorwurf, den Eviso-Chef Martijn van Hout so nicht gelte…
Multimedia | Wolfgang Schalko | 01.01.2014 | Bilder | | 6