Pinnwand

Thema

News von Sony

Die gesammelten Innovationen von Sony

Extra Bass für unterwegs

Neue kabellose Lautsprecher von Sony

Sony neue Familie von Bluetooth-Lautsprechern mit Extra Bass. Sony erweitert sein Sortiment an kabellosen EXTRA BASS-Lautsprechern um die Modelle SRS-XB43, SRS-XB33 und SRS-XB23. Die neuen strapazierfähigen Bluetooth-Lautsprecher von Sony bieten sich als die idealen Begleiter für Musikfans an, die ihre Lieblingssongs überall und in exzellentem Sound genießen möchten. Herzstück der neuen Serie ist der neu entwickelte X-Balanced Speaker, der für eine optimierte Klangqualität und kraftvolle Bässe sorgen soll.
Multimedia | Dominik Schebach | 25.06.2020 | Bilder | |  
Ab sofort verfügbar

Sony bringt die ersten neuen TV-Serien des Jahres in den Handel

Der Sony Bravia 4K OLED-TV A8. Im Jänner 2020 wurden sie erstmals auf der CES in Las Vegas vorgestellt. Jetzt kommen sich in Österreich in den Handel. Die neuen 4K HDR OLED-Fernseher der A8-Serie und das 4K HDR Full Array LED-Flaggschiff XH95 sowie die 4K HDR LCD-Serien XH80 und X70 sind ab sofort in mehreren Bildschirmgrößen im österreichischen Handel verfügbar.
Multimedia | Dominik Schebach | 02.06.2020 | |  
Neues Konzept: Vlog-Kamera ZV-1

Sony setzt auf Vlogger

Mit der ZV-1 präsentiert Sony eine leichte Kompakt-Kamera die von Grund auf für Vlogger entwickelt wurde. Immer mehr Content Creators und Video Blogger drängen mit ihren selbst geschaffenen Video-Content ins Netz. Mit der Vlog-Kamera ZV-1 präsentiert Sony ein eigenes Kamera-Konzept, das speziell auf die Bedürfnisse dieser Zielgruppe zugeschnitten ist. Die neue Kamera ist sehr kompakt, verfügt über einen seitlich aufklappbaren LCD-Screen, interessante Einstellungsmöglichkeiten, vielseitige Audio-Optionen und ist zudem einfach zu bedienen. Ergänzt wird das Angebot für Vlogger um die neue …
Multimedia | Dominik Schebach | 27.05.2020 | |  
Aktives Verkaufen garantiert Umsätze

Hama Fitness-Tracker am POS

Hama unterstützt den Abverkauf seiner Fitness-Tracker mit einem passenden POS-Konzept. Nicht erst seit Corona stehen Fitness Tracker auf der Wunschliste vieler Endverbraucher ganz oben. Hama hat drei neue Modelle im Sortiment und unterstützt den Handel mit verkaufsförderndem POS-Material.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 24.06.2020 | Bilder | |  
Ausbau am Stammsitz & Sprung nach Deutschland

Suntastic.Solar bleibt auf Expansionskurs

„Mit der Verdreifachung unserer Logistik-Kapazitäten haben wir nicht nur die Effizienz und Geschwindigkeit, sondern auch die Qualität unserer Logistik deutlich verbessert“, betonte Markus König, Geschäftsführer von Suntastic.Solar. Obwohl Geschäftsführer Markus König die Photovoltaik in Österreich immer noch „Stiefmütterlich” behandelt sieht, zeigt die Wachstumskurve beim PV-Vollsortiment-Distributor mit Vertriebspartnerprogramm Suntastic.Solar weiter nach oben. Im Zuge dieser positiven Entwicklung wurde die Schwesterfirma PV-Montagen GmbH gegründet, die Logistik ausgeweitet und die Expansion nach Deutschland auf Schiene gebracht.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 24.06.2020 | Bilder | |  
„Sehr gut aufgestellt. Kein akuter zusätzlicher Handlungsbedarf“

Lockdown in Gütersloh: Statement von Miele

Nach dem Ausbruch des Corona-Virus in einem Schlachthof der Firma Tönnies wurde über den gesamten Kreis Gütersloh der Lockdown verhängt. In Gütersloh hat auch Miele seinen Firmensitz. elektro.at fragte nach, ob bzw. inwieweit der Hausgerätehersteller von den Maßnahmen betroffen ist.
Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 24.06.2020 | |  
Digitalisierung im Vormarsch

Rexel: Ganzheitliche Sicht aufs smarte Gebäude

Günther Rauscher, Geschäftsfeldleiter Produkte und Gewerbe bei Rexel, glaubt, dass die Corona-Krise den Markt eher befeuert als bremst, da die Umstellung auf Home Office für sehr viele Arbeitnehmer gleichzeitig die Digitalisierung des Arbeitsplatzes, der Meetings etc von heute auf morgen bedeutet hat. „Die Digitalisierung ist in diesen Bereichen sehr schnell zum Standart geworden und wird jetzt auch in anderen Bereichen – Stichwort: Komfort im Haus/Wohnung – rasch wachsen, da die B…
E-Technik | Wolfgang Schalko | 23.06.2020 | |  
Energiemanagement und -monitoring rücken in den Fokus

Energy3000 solar: „Am Smart Home führt kein Weg vorbei”

Energy3000 solar Geschäftsführer Christian Baihuber geht davon aus, dass mittel- bis langfristig an Smart Home kein Weg vorbeiführen wird, insbesondere was den Bereich Energiemanagement betrifft: „Aufgrund der volatilen Erzeugung von Strom aus Wind und Sonne wird unser Energiesystem sonst gar nicht funktionieren.”
Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 23.06.2020 | |  
Hochwertige Produkte, Smart-Home-Lösungen und Festnetztelefonie besonders gefragt

AVM: Coronavirus kurbelt die Heimvernetzung an

Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie hat sich unsere Welt stark gewandelt. Das gilt auch für den Fachhandel und deren Kunden. Bei der Vernetzung der eigenen vier Wände sind hochwertige Produkte, die sich fürs Home Office und für Streaming-Dienste eignen, beliebter denn je. Beim Smart Home zählt vor allem Flexibilität. Und die Festnetztelefonie feiert ein Comeback.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 23.06.2020 | Bilder | |  
Fachhandel kann profitieren

EP: zu Smart Home: „Nutzen ist der Schlüssel”

Für ElectronicPartner-GF Michael Hofer hat die Corona-Krise die Arbeitswelt und den Alltag auf den Kopf gestellt – mit dem Einsatz von Home Office, der intensivierten Nutzung von Streaming-Diensten am TV oder auch beim Thema Küche und Kochen. Smart Home sei ein weit gefasster Begriff, rund um den die Kooperation ein breites Spektrum abdeckt. Davon wiederum würden die Mitglieder der Kooperation profitieren.
Die Branche | Wolfgang Schalko | 23.06.2020 | |  
Thema im Mainstream angekommen

Expert zu Smart Home: „Qualität ist ein Kriterium”

Aus Sicht von Expert-ML Matthias Sandtner gibt es bei Smart Home grundsätzlich genügend Angebot, allerdings bilde erfahrungsgemäß die Qualität ein Kriterium: „Hier trennt sich die Spreu vom Weizen.”
Die Branche | Wolfgang Schalko | 23.06.2020 | |  
GF Gerhard Brischnik tritt in den Ruhestand

Führungswechsel bei Ringfoto in Österreich

Der langjährige Ringfoto Österreich-GF Gerhard Brischnik tritt mit 1. Juli in den Ruhestand. Für die Interessen der heimischen Fotobranche wird er sich aber weiterhin in der WKÖ einsetzen. Gerhard Brischnik, der langjährige Geschäftsführer von Ringfoto Österreich – Tochtergesellschaft der United Imaging Group –, wird am 1. Juli seinen Ruhestand antreten. Als Nachfolger übernimmt Christian Reichenauer als Country Head die Geschicke der Fotofachhandels-Gruppe.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 24.06.2020 | |  
„Mit der jeweils besten Bewertung“

Wieder zwei Testsiege für WMF

In der April-Ausgabe des Testmagazins Haus & Garten Test haben zwei Produkte der Marke WMF jeweils Testsiege in Vergleichstests ihrer Produktkategorien einfahren können: Die WMF KÜCHENminis Eismaschine 3in1 und das WMF Wiegemesser, 2-schneidig, 18 cm. (Bilder: WMF) In Untersuchungen des Testmagazins Haus & Garten Test konnten gleich zwei Produkte der Marke WMF jeweils den Sieg in Vergleichstests ihrer Produktkategorien einfahren: Ein „sehr gut“ und die Endnote 1,4 ging an die WMF KÜCHENminis Eismaschine 3in1. Mit der Note 1,0 hat das zweischneidige WMF Wiegemesser abgeschnitten.
Kleingeräte | Stefanie Bruckbauer | 24.06.2020 | |  
Wohin geht die Reise?

Smart Home: Ein 325-Millionen-Markt

Umsatzprognose für Smart Home: Laut Statista wächst der Markt bis 2023 von aktuell 325 Mio auf über 500 Mio Euro – besonders stark smarte Hausgeräte und Vernetzung/Steuerung. Im Vergleich zum Weltmarkt mit einem Umsatzvolumen von knapp 75 Mrd Euro muten die 325 Mio Euro, die dem Bereich Smart Home in Österreich im heurigen Jahr progostiziert werden (Quelle: Statista), nicht gerade berauschend an. Dennoch zeigt die Wachstumskurve global wie national weiter zweistellig nach oben und es gibt auch innerhalb des Smart Home Marktes keine Subkategorie, die in den nächsten Jahren nicht zulegen wird. Dazu kommt, dass sich mit Covid-19 die Prioritäten verlagert und neu…
Die Branche | Wolfgang Schalko | 23.06.2020 | Bilder | |  
Markt von niedrigem Niveau aus wachsend

Miele: Kundennutzen bei Smart Home im Fokus

Der Smart Home Markt in Österreich wächst jährlich stark an, befindet sich aber immer noch auf einem niedrigen Niveau – ungeachtet der Corona-Krise. Miele ortet Trends im Bereich des „neuen Cocooning“ – man will es sich zu Hause besonders nett machen –, beim Thema selbst gesund zu kochen und in der Haushaltshygiene. Digitale Features, die das unterstützen, würden verstärkt angenommen – wie zB die Rezeptefunktion in der Miele@mobile App, die auch Einstellungen auf Kücheng…
Hausgeräte | Wolfgang Schalko | 23.06.2020 | |  
Effiziente Stromnutzung

Suntastic.Solar: Trend in Richtung Energiemanagement

Der Bereich Energiemanagement ist laut Suntastic.Solar stark im Kommen und immer mehr Kunden würden gleich beim Kauf einer Photovoltaik-Anlage über die effiziente Stromnutzung nachdenken. Zusätzlich verstärke sich auch das Nachrüstgeschäft.
Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 23.06.2020 | |  
Smart Home als „Wette auf die Zukunft”

Gigaset: Breites Angebot und offene Schnittstellen

Gigaset bietet ein breit gefächertes Portfolio im Bereich Smart Home, das neben Sicherheitsthemen vor allem Komfort- und Energielösungen umfasst – Bereiche, die eine klare Aufwertung erfahren haben und weiter werden.
Telekom | Wolfgang Schalko | 23.06.2020 | |  
Energiemanagement und Sicherheit im Fokus

Red Zac: Smart Home derzeit noch „Minderheitenprogramm”

Die Entwicklung am Smart Home-Markt beschreibt Red Zac Vorstand Peter Osel als „leider noch immer zu bescheiden“ – aber sie werde voranschreiten. Insbesondere rund um die Trendthemen Energiemanagement und Sicherheit.
Die Branche | Wolfgang Schalko | 23.06.2020 | |  
GF Gerhard Brischnik tritt in den Ruhestand

Führungswechsel bei Ringfoto in Österreich

Der langjährige Ringfoto Österreich-GF Gerhard Brischnik tritt mit 1. Juli in den Ruhestand. Für die Interessen der heimischen Fotobranche wird er sich aber weiterhin in der WKÖ einsetzen. Gerhard Brischnik, der langjährige Geschäftsführer von Ringfoto Österreich – Tochtergesellschaft der United Imaging Group –, wird am 1. Juli seinen Ruhestand antreten. Als Nachfolger übernimmt Christian Reichenauer als Country Head die Geschicke der Fotofachhandels-Gruppe.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 24.06.2020 | |  
Aktives Verkaufen garantiert Umsätze

Hama Fitness-Tracker am POS

Hama unterstützt den Abverkauf seiner Fitness-Tracker mit einem passenden POS-Konzept. Nicht erst seit Corona stehen Fitness Tracker auf der Wunschliste vieler Endverbraucher ganz oben. Hama hat drei neue Modelle im Sortiment und unterstützt den Handel mit verkaufsförderndem POS-Material.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 24.06.2020 | Bilder | |  
„Mit der jeweils besten Bewertung“

Wieder zwei Testsiege für WMF

In der April-Ausgabe des Testmagazins Haus & Garten Test haben zwei Produkte der Marke WMF jeweils Testsiege in Vergleichstests ihrer Produktkategorien einfahren können: Die WMF KÜCHENminis Eismaschine 3in1 und das WMF Wiegemesser, 2-schneidig, 18 cm. (Bilder: WMF) In Untersuchungen des Testmagazins Haus & Garten Test konnten gleich zwei Produkte der Marke WMF jeweils den Sieg in Vergleichstests ihrer Produktkategorien einfahren: Ein „sehr gut“ und die Endnote 1,4 ging an die WMF KÜCHENminis Eismaschine 3in1. Mit der Note 1,0 hat das zweischneidige WMF Wiegemesser abgeschnitten.
Kleingeräte | Stefanie Bruckbauer | 24.06.2020 | |  
Ausbau am Stammsitz & Sprung nach Deutschland

Suntastic.Solar bleibt auf Expansionskurs

„Mit der Verdreifachung unserer Logistik-Kapazitäten haben wir nicht nur die Effizienz und Geschwindigkeit, sondern auch die Qualität unserer Logistik deutlich verbessert“, betonte Markus König, Geschäftsführer von Suntastic.Solar. Obwohl Geschäftsführer Markus König die Photovoltaik in Österreich immer noch „Stiefmütterlich” behandelt sieht, zeigt die Wachstumskurve beim PV-Vollsortiment-Distributor mit Vertriebspartnerprogramm Suntastic.Solar weiter nach oben. Im Zuge dieser positiven Entwicklung wurde die Schwesterfirma PV-Montagen GmbH gegründet, die Logistik ausgeweitet und die Expansion nach Deutschland auf Schiene gebracht.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 24.06.2020 | Bilder | |  
„Sehr gut aufgestellt. Kein akuter zusätzlicher Handlungsbedarf“

Lockdown in Gütersloh: Statement von Miele

Nach dem Ausbruch des Corona-Virus in einem Schlachthof der Firma Tönnies wurde über den gesamten Kreis Gütersloh der Lockdown verhängt. In Gütersloh hat auch Miele seinen Firmensitz. elektro.at fragte nach, ob bzw. inwieweit der Hausgerätehersteller von den Maßnahmen betroffen ist.
Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 24.06.2020 | |  
Wohin geht die Reise?

Smart Home: Ein 325-Millionen-Markt

Umsatzprognose für Smart Home: Laut Statista wächst der Markt bis 2023 von aktuell 325 Mio auf über 500 Mio Euro – besonders stark smarte Hausgeräte und Vernetzung/Steuerung. Im Vergleich zum Weltmarkt mit einem Umsatzvolumen von knapp 75 Mrd Euro muten die 325 Mio Euro, die dem Bereich Smart Home in Österreich im heurigen Jahr progostiziert werden (Quelle: Statista), nicht gerade berauschend an. Dennoch zeigt die Wachstumskurve global wie national weiter zweistellig nach oben und es gibt auch innerhalb des Smart Home Marktes keine Subkategorie, die in den nächsten Jahren nicht zulegen wird. Dazu kommt, dass sich mit Covid-19 die Prioritäten verlagert und neu…
Die Branche | Wolfgang Schalko | 23.06.2020 | Bilder | |  
Digitalisierung im Vormarsch

Rexel: Ganzheitliche Sicht aufs smarte Gebäude

Günther Rauscher, Geschäftsfeldleiter Produkte und Gewerbe bei Rexel, glaubt, dass die Corona-Krise den Markt eher befeuert als bremst, da die Umstellung auf Home Office für sehr viele Arbeitnehmer gleichzeitig die Digitalisierung des Arbeitsplatzes, der Meetings etc von heute auf morgen bedeutet hat. „Die Digitalisierung ist in diesen Bereichen sehr schnell zum Standart geworden und wird jetzt auch in anderen Bereichen – Stichwort: Komfort im Haus/Wohnung – rasch wachsen, da die B…
E-Technik | Wolfgang Schalko | 23.06.2020 | |  
Markt von niedrigem Niveau aus wachsend

Miele: Kundennutzen bei Smart Home im Fokus

Der Smart Home Markt in Österreich wächst jährlich stark an, befindet sich aber immer noch auf einem niedrigen Niveau – ungeachtet der Corona-Krise. Miele ortet Trends im Bereich des „neuen Cocooning“ – man will es sich zu Hause besonders nett machen –, beim Thema selbst gesund zu kochen und in der Haushaltshygiene. Digitale Features, die das unterstützen, würden verstärkt angenommen – wie zB die Rezeptefunktion in der Miele@mobile App, die auch Einstellungen auf Kücheng…
Hausgeräte | Wolfgang Schalko | 23.06.2020 | |  
Energiemanagement und -monitoring rücken in den Fokus

Energy3000 solar: „Am Smart Home führt kein Weg vorbei”

Energy3000 solar Geschäftsführer Christian Baihuber geht davon aus, dass mittel- bis langfristig an Smart Home kein Weg vorbeiführen wird, insbesondere was den Bereich Energiemanagement betrifft: „Aufgrund der volatilen Erzeugung von Strom aus Wind und Sonne wird unser Energiesystem sonst gar nicht funktionieren.”
Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 23.06.2020 | |  
Effiziente Stromnutzung

Suntastic.Solar: Trend in Richtung Energiemanagement

Der Bereich Energiemanagement ist laut Suntastic.Solar stark im Kommen und immer mehr Kunden würden gleich beim Kauf einer Photovoltaik-Anlage über die effiziente Stromnutzung nachdenken. Zusätzlich verstärke sich auch das Nachrüstgeschäft.
Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 23.06.2020 | |  
Hochwertige Produkte, Smart-Home-Lösungen und Festnetztelefonie besonders gefragt

AVM: Coronavirus kurbelt die Heimvernetzung an

Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie hat sich unsere Welt stark gewandelt. Das gilt auch für den Fachhandel und deren Kunden. Bei der Vernetzung der eigenen vier Wände sind hochwertige Produkte, die sich fürs Home Office und für Streaming-Dienste eignen, beliebter denn je. Beim Smart Home zählt vor allem Flexibilität. Und die Festnetztelefonie feiert ein Comeback.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 23.06.2020 | Bilder | |  
Smart Home als „Wette auf die Zukunft”

Gigaset: Breites Angebot und offene Schnittstellen

Gigaset bietet ein breit gefächertes Portfolio im Bereich Smart Home, das neben Sicherheitsthemen vor allem Komfort- und Energielösungen umfasst – Bereiche, die eine klare Aufwertung erfahren haben und weiter werden.
Telekom | Wolfgang Schalko | 23.06.2020 | |  
Fachhandel kann profitieren

EP: zu Smart Home: „Nutzen ist der Schlüssel”

Für ElectronicPartner-GF Michael Hofer hat die Corona-Krise die Arbeitswelt und den Alltag auf den Kopf gestellt – mit dem Einsatz von Home Office, der intensivierten Nutzung von Streaming-Diensten am TV oder auch beim Thema Küche und Kochen. Smart Home sei ein weit gefasster Begriff, rund um den die Kooperation ein breites Spektrum abdeckt. Davon wiederum würden die Mitglieder der Kooperation profitieren.
Die Branche | Wolfgang Schalko | 23.06.2020 | |  
Energiemanagement und Sicherheit im Fokus

Red Zac: Smart Home derzeit noch „Minderheitenprogramm”

Die Entwicklung am Smart Home-Markt beschreibt Red Zac Vorstand Peter Osel als „leider noch immer zu bescheiden“ – aber sie werde voranschreiten. Insbesondere rund um die Trendthemen Energiemanagement und Sicherheit.
Die Branche | Wolfgang Schalko | 23.06.2020 | |  
Thema im Mainstream angekommen

Expert zu Smart Home: „Qualität ist ein Kriterium”

Aus Sicht von Expert-ML Matthias Sandtner gibt es bei Smart Home grundsätzlich genügend Angebot, allerdings bilde erfahrungsgemäß die Qualität ein Kriterium: „Hier trennt sich die Spreu vom Weizen.”
Die Branche | Wolfgang Schalko | 23.06.2020 | |